Crumpler - Quick Escape Toploader 600 Fototasche

Meine Kameratasche: Crumpler – Quick Escape Toploader 600

Meine Kamera nutze ich hauptsächlich zuhause für Produktfotos und immer mehr auch für Familienfotos. Die Fotografie wird immer mehr zum Hobby, deshalb kommt die Nikon bei vielen Gelegenheiten auch mal mit. Ohne Kameratasche war das bis jetzt aber sehr unhandlich und teilweise auch gefährlich für die Technik. Eine Fototasche musste also her!

Was ich auf keinen Fall wollte, ist eine riesige Tasche, wo mein komplettes Fotozubehör rein passt. Es muss schon klein und handlich sein. Am besten sehr leicht und wenn notwendig auch den ganzen Tag über tragbar. Also eine kleine Umhängetasche.

Nachdem ich mich sehr lange für die Billingham Hadley interessiert habe, bin ich schlussendlich doch bei den moderneren Taschen von Crumpler gelandet.

Die Auswahl an Formen, Größen und Farben ist riesig. Ich habe mich schlußendlich für die Quick Escape Toploader 600 im Camouflage Muster entschieden. Ich weiß, der Look gefällt natürlich nicht jedem. Du kannst dich aber auch für Schwarz, Grau oder Tiefblau entscheiden.

Crumpler - Quick Escape Toploader 600 Kameratasche

Crumpler – Quick Escape Toploader 600 Kameratasche

Mein Vorgaben waren:

  • Platz für Nikon D3200 mit Standardzoom
  • Platz für ein zusätzliches Objektiv bis 300 mm
  • Kleines Fach für SD-Karten und Ladegerät
  • Möglichst klein und praktisch

All diese Bedingungen erfüllt die Crumpler Quick Escape 600 Kameratasche perfekt.

Versand und Verpackung

Crumpler - Quick Escape Toploader 600 Etikett

Crumpler – Quick Escape Toploader 600 Etikett

Der Versand war wie immer sehr flott. Anders ist man es von Amazon ja auch nicht gewohnt.
Die Tasche kam im stabilen Karton. Zum Schutz vor Schmutz und Feuchtigkeit war sie noch mal in Kunststoff verpackt. Darauf das Etikett, wie oben auf dem Bild zu sehen ist. Zusätzlich war die Crumpler noch mit Füllmaterial ausgestopft, damit sie ihre Form behält.
An der Tasche hangen noch einige hochwertige Flyer, mit weiteren Hinweisen zu Benutzung und Qualität.

Crumpler – Quick Escape Toploader 600

Crumpler - Quick Escape Toploader 600 Kameratasche unten

Crumpler – Quick Escape Toploader 600 Kameratasche unten

Die Daten zur Tasche:

Ähnlicher Artikel:   Nikon ML-L3 Infrarot Auslöser

Crumpler QE 600 offen und leerAußengröße: 25 x 20 x 14,5 cm
Innengröße: 20 x 16,5 x 9,5 cm

Alle Einsteiger- und Hobby-Spielgelreflexkameras passen locker in die 600er rein. Dazu hab ich noch leicht Platz für ein großes Teleobjektiv oder zwei kleine Objektive. Mit den Fächern kann ich mir das alles sehr schön einrichten, wie ich es brauche. Für jeden Ausflug oder Einsatzzweck neu. In Sekunden.

Ich möchte beim DX-Format bleiben. Die Toploader 600 deckt eigentlich alle am Markt erhältlichen Crop-Kameras ab. Die Nikon D3300, D5500 und auch die D7200 passen leicht rein. Vollformatkameras sind ja etwas größer, da würde ich dann eher zu einer Tasche mit mehr Platz greifen.

30 Jahre Garantie

Crumpler - Quick Escape Toploader 600 Flyer

Crumpler – Quick Escape Toploader 600 Flyer

Ja das ist auch mal eine Ansage. 30 Jahre Garantie kann nur jemand geben, wenn er von seinem Produkt überzeugt ist und die Qualität auch wirklich fantastisch ist. Das trifft bei Crumpler zu. Also Rechnung aufheben! Im Garantiefall genügt eine kurze Mail mit Kaufbeleg an info@crumpler.eu.

Qualität und Ausstattung

Crumpler QE 600 offen mit Kamera

Das Material nennt sich 1000d Chicken Tex Supreme™ Nylon.  Das greift sich schon sehr hochwertig und widerstandsfähig an. Die Nähte sind zumindest von außen nicht sichtbar.

Die Rückseite, welche am Körper liegt, ist noch mal extra mit atmungsaktivem Gewebe gepolstert. Auch die Unterseite ist gut vor Stößen geschützt.

An der Tasche ist mehr als man zunächst denkt. Vor allem sind die Möglichkeiten nicht auf den ersten Blick erkennbar. Der abnehmbare Schultergurt ist fünf Zentimeter breit und an den richtigen Stellen gut gepolstert. Die Verstellung der Länge ist einfach möglich.

Crumpler QE 600 und GurtZusätzlich befindet sich noch ein weiterer Hüftgurt/Beingurt im Inneren der Kameratasche. Dieser Gurt ist deutlich schmaler und kann seitlich, an der Unterseite, verstaut werden. Damit kannst du die Tasche noch mal extra am Körper fixieren, oder nur für die Hüfte tragen. Sehr schlau gelöst!

Ähnlicher Artikel:   Mein zweiter Akku: Bundlestar Akku Ladegerät 4 in 1

An der oberen Rückseite befindet sich noch ein versteckter Handgriff und eine Schlaufe zum Aufhängen der Foto Tasche.

Im Inneren findest du zwei frei verstellbare Fächer, damit deine DSLR und dein Objektiv auch richtig Platz finden und stabil fixiert werden. Außerdem gibt es noch ein Fach mit weiteren kleineren Fächern für dein Kamerazubehör.

Das war aber noch immer nicht alles! Ganz unten an der Rückseite ist noch ein kleiner Schlitz, worin sich noch ein extra Schmutz- und Regenschutz für die Crumpler Tasche findet. Für ganz extreme Fälle.

Die Quick Escape Toploader 600 ist ein echtes Platzwunder!

Tragemöglichkeiten

 Crumpler TragemöglichkeitenDiese Foto Tasche ist sehr vielseitig einsetzbar. Je nachdem es gerade bequem, stabil oder rasch sein soll, du hast immer die Möglichkeit für die passende Umhängevariante.

  • Als normale Umhängetasche, gerade oder quer über die Schulter
  • Hüfttasche für leichtes Gepäck
  • Rückentasche für optimale Freiheit der Hände
  • Tragetasche mit Schlaufe oder verstecktem Handgriff

In besonderen Fällen fixierst du deine Quick Escape Tasche noch mal mit dem kleinen Hüftgurt oder Beingurt, oder stülpst den Regenschutz über.

Wie du die Tasche auch tragen magst, ich empfinde sie stets als sehr praktisch und bequem.

Crumpler QE 600 umgehängt

Crumpler QE 600 am Rücken ungehängt

Crumpler QE 600 am Rücken seitlich

Crumpler QE 600 am Rücken seitlich

Weitere Bilder – Crumpler – Quick Escape Toploader 600

Fazit

Die Fototasche Quick Escape Toploader 600 von Crumpler ist für mich der perfekte Begleiter. Ich habe normalerweise immer eine kurze Festbrennweite an der Kamera und ein Tele-Zoom muss auch noch mit. Meine zwei Akkus und die zweite SD-Karte hab ich jetzt immer im Innenfach der Tasche.

Meine Kameratasche: Crumpler – Quick Escape Toploader 600 wurde von am 20.08.2015 getestet.
Bewertung: 5 von 5 Sternen

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.