Slot.it Slotcar News

Slot.it Ist ein italienischer Slotcar und Zubehör Fabrikant. Es werden ausschließlich Fahrzeuge im Maßstab 1:32 produziert. Aufgrund der hohen Qualität und Fahrtüchtigkeit der Autos, sind die Fahrzeuge auch in Deutschland sehr beliebt.
Weitere Informationen findest du in den folgenden News.

Slot.it - Nissan R89C #23 Le Mans 1989 (CA28a)

Slot.it – Nissan R89C #23 Le Mans 1989 (CA28a)

Slot.it hatte den Nissan R89C #23 Le Mans 1989 (CA28a) ursprünglich für Ende 2014 datiert. Das ist sich aber wohl nicht ganz ausgegangen. Offizieller Verkaufsstart ist der 12. Februar 2015.

Slot.it - 3D Print Shop news

Slot.it – 3DP Chassis von Shapeways

Slot.it erhöht das eigene Sortiment immer weiter durch 3DP Chassis, die direkte beim Shapeways zu bestellen sind.

Slot.it Neuheiten 2015

Slot.it – Neuheiten 2015

Auch von Slot.it gibt es neues, von der Nürnberger Spielwarenmesse 2015, zu berichten. Diese Angaben stammen von der offiziellen Facebookseite von Slot.it.

Slot.it – Porsche 962 IMSA #86 1st 12h Sebring 1987 (CA25c)

Am 5. Jänner 2015 hat Slot.it ein neues Modell des Porsche 962 IMSA #86 1st 12h Sebring 1987 (CA25c) präsentiert. Ein Traumhaftes Slotcar im Maßstab 1:32.

Slot.it - Lancia LC2 Agip - Martini (CA08E)

Slot.it – Lancia LC2 Agip – Martini (CA08E)

Lancia LC2 Agip #6 WEC Fuji 1000 Km 1985 Slot.it präsentiert die erste Umsetzung als Slotcar im Maßstab 1:32, von dem Lancia LC2. Was heute sicher nicht mehr so einfach ist. Offizieller Verkaufsstart ist der 9. Dezember 2014.

Slot.it - McLaren F1 GTR #39 Le Mans 1997 (CA10h)

Slot.it – McLaren F1 GTR #39 Le Mans 1997 (CA10h)

Mit der Zeit wird der McLaren F1 mein Lieblings-Slotcar. Die Linien sind einfach toll. Von Slot.it kommt in Kürze der McLaren F1 GTR #39 Le Mans 1997 (CA10h) im Maßstab 1:32 auf den Markt. Offizieller Verkaufsstart ist der 9. Dezember 2014.

Slot.it - Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18)

Slot.it – Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18)

Gleich noch ein offener Le Mans Prototyp von Slot.it. Der Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) ist in seinem Blau/Grünen Farben eine echte Augenweide.

Slot.it - Porsche 956 LH LM 1984 (SI-CA02G)

Slot.it – Porsche 956 LH LM 1984 (SI-CA02G)

Da kommt was richtig Geiles von Slot.it. Der Porsche 956 LH Bob Jane T-mart LM 1984 (SI-CA02G) im bekannten Orange mit gelben Streifen.

Neue Boxen von Slot.it - Verpackung

Neue Boxen von Slot.it – Verpackung

Bei Slot.it tut sich im Moment so einiges. So hat man sich entschieden, eine neue Verpackung für die edlen Slotcars zu verwenden. Neue Boxen mit neuen Karton herum. Das nenne ich mal ein gute Investition in die Zukunft. Gerade wir Sammler legen doch großen Wert auf die Klarsichtboxen.

Slot.it Slotcars

Slot.it Slotcars

Slotcars - großer Spaß mit kleinen Flitzern

Unabhängig davon, ob du weißt, was ein Slotcar ist, hast du es bestimmt schon einmal in der Hand gehabt oder zumindest einmal gesehen. Spätestens als kleiner oder großer Fan der legendären Carrera-Rennbahnen hattest du sogar direkten Kontakt mit den kleinen aber rasanten Flitzern. Ein Slotcar ist kurz gefasst, das Fahrzeug, dass sich auf der typischen Schienenbahn bewegt. Und das mit richtig viel Spaß für die Piloten aber auch für die Zuschauer. zu den Spitzenanbieter bei Slotbahn-Fahrzeugen und Zubehör gehört Slot-it. ein guter Grund, sich vor dem Hintergrund der Geschichte genauer mit dem Slot.it 3D Print Shop, mit oXigen, sprich mit dem digital System und mit dem Slot.it Regler zu befassen.

Im folgenden Beitrag werfen wir einen kurzen Blick in die Geschichte der Slotcars, schauen uns Fahrzeuge und Zubehör ein wenig genauer an und geben dir spezielle Tipps dazu, wie der Spaß am Slotcar-Rennen mit Slot it noch identischer und einfach größer werden kann.

Ein kurzer Blick zurück

Die ersten bekannten kommerziellen Slotcars von Lionel Corp 1913Es war wohl etwa in der Mitte des 20. Jahrhunderts, als die Vorläufer der heutigen Slotbahnen und der dazu passenden Slotcars das Licht der Welt erblickten. "Slot" kommt aus dem Englischen und bedeutet soviel wie "Schlitz". Dieser Schlitz ist die typische Führungsschiene für die kleinen Fahrzeuge auf den unterschiedlich langen Bahnen. Anfangs wurden die Modelle gern aus Balsaholz und dünnen Messingblechen in akribischer Handarbeit gefertigt. Angetrieben wurden die ersten Slotcars wohl von Miniatur-Dieselmotoren, später setzten sich die kleinen Elektromotoren durch. Um die Modellfahrzeuge in der Bahn zu halten, war die Bahn selbst mit einem Schlitz, die Fahrzeuge mit einer Führungsfeder versehen. Mit dem Aufkommen der Elektroantriebe wurden auch die elektrischen Leiter in diesen Schlitz verlegt.

Einen ersten Boom erlebten die Slotcars bereits in den 1960er Jahren. Mehrere Hersteller hatten das Potential der Bahnen und Fahrzeuge erkannt und wetteiferten um die Gunst der Modell-Rennfahrer. Meist reden wir heute nur noch von der Carrera-Bahn, obwohl mindestens ein Dutzend Hersteller auf dem Markt der Modellflitzer und entsprechender Bahnen und Zubehör unterwegs waren. Spätestens Mitte der 1970er Jahre schien dann erst einmal Schluss zu sein mit dem großen Boom. Bemerkenswert war, das es in unzähligen Haushalten die unterschiedlichen Bahnen gab und diese sich nicht nur bei Kindern einer großen Beliebtheit erfreuten. Selbst in großen Hallen wurden umfangreiche Slotcar-Anlagen aufgebaut, große nationale und internationale Wettbewerbe forderten weniger die Fahr- aber um so mehr die Steuerungskünstler an den kleinen Handregelanlagen heraus.

Slot-it McLaren RAW

Slot-it McLaren F1 GTR
Racing Anglewinder
EVO 6

Ein euer Boom begann mit dem Anfang der 1990er Jahre. Trotz aller Unkenrufe war die Slotbahn nicht totzukriegen. Jetzt ging es nicht mehr nur um die längste, schönste oder schnellste Bahn. Es ging vielmehr ins Detail. Die Fahrzeuge sollten schon hervorragende Fahreigenschaften mitbringen aber auch möglichst bis ins Detail ihren Vorbildern aus dem Real-Life nachempfunden sein. So entstanden flotte Slotcars nicht mehr nur für die Rennbahn, sondern auch für die Vitrine. Ein neuer Markt war eröffnet. Und dieser lebet bis heute. Slot.it gehört in diesem Segment mit zu den professionellsten und erfahrensten Anbietern.

Ins Detail geht es längst auch auf und neben der Strecke. Vom Boxenluder en miniature bis hin zur Gestaltung der Landschaften links und rechts der Rennstrecke haben ehrgeizige Fans und Hersteller mittlerweile Slotcar-Landschaften entwickelt, die sich dem Vergleich mit der beliebten Eisenbahnmodellanlage längst stellen können.

Die Fahrzeuge - kleine Renner ganz groß

Slot.it Slotcar
Von Beginn an galt den Fahrzeugen bei Slot.it die ganz große Aufmerksamkeit. Standen zunächst nur recht grobe Nachbauten reeller Fahrzeuge zur Verfügung, wurde dafür mehr auf Performance wert gelegt. Allerdings waren hier die handgefertigten Modelle den serienmäßig hergestellten Fahrzeugen weitaus überlegen. Nach und nach wurden die Fahreigenschaften besser, für eine zuverlässigere Straßenlage wurden Magnete eingebaut und auch die typischen Daumendruck-Handregler wurden feinfühliger und zuverlässiger.

Mit dem zweiten Boom der Slotcars ging es wie bereits bemerkt vor allem bei den Fahrzeugen besonders ins Detail. Durchgesetzt haben sich die Fahrzeugnachbauten im Maßstab 1:32 und 1:24. Worauf es bis heute besonders ankommt ist neben den Fahrleistungen die äußere Erscheinung. Je detailgetreuer sich ein Fahrzeug dem Original annähert, desto wertvoller ist es.

Bei slot.it sind detailgetreue Nachbauten nahezu aller Fahrzeuge aus allen bekannten Rennserien zu haben. Ob Porsche, Toyota oder Bentley, Ford, Audi oder Chevrolet und natürlich die vielen anderen Marken aus dem Rennsport - hier bleibt nichts unversucht, alle Begehrlichkeiten der Fans von Slotcars Wirklichkeit werden zu lassen.

Dabei geht es natürlich nicht nur um die Optik. Auch in Sachen Drücker, passender Module, Ersatzteile bis hin zum modernen digi System finden die Liebhaber der Slotcarbahnen praktisch alles, was den Spaß an der Slotbahn noch größer macht. So fahren moderne Slotcars eben mit dem typischen Stromabnehmer auf der klassischen Slotbahn und ganz modern ferngesteuert und dennoch auf der gewohnten Schlitzbahn.

oXigen unter die Haube geschaut

Slot.it - Oxigen digital system

Slot.it - oXigen digital system

Das Oxigen ditital System bezeichnen wir hier der Kürze halber einmal einfach mit Oxigen.

Kennzeichnend für diese Systeme sind moderne Beleuchtungssysteme und die bessere Steuerung per Fernsender auf der Basis computergestützter Einstellungen. Praktisch auf moderner RC-Technik basierend lassen sich so bis zu 20 Fahrzeuge auf nur einer Spur fahren, vier Spuren je Bahn sind dabei auch kein Problem. So kommt das echte Rennfeeling zurück auf die manchmal als eher etwas eingeschränkt wahrgenommenen Slotbahnen. Wichtig ist, dass dann genügend Möglichkeiten für den Spurwechsel vorhanden sind, so dass auch Überholvorgänge so richtig Spaß machen.

oXigen Software - Rundenmessung

oXigen Software - Rundenmessung

Der entscheidende Vorteil des oXigen Digital System ist eben die größere Unabhängigkeit und die größere Vielfalt der Rennsituationen mit vielen Fahrzeugen. So kommen mehr Fahrzeuge auf eine Bahn. Mit Hybrid 02 oder Pure 02 fahren Sie die ferngesteuerten Flitzer mit oder ohne Computersteuerung, Immer aber in einer besonderen Klasse der Slotcars.

Slot it 3D Print Shop

Slot.it 3D Print ShopWer von den Slotcar Flitzern nicht genug bekommen kann, besucht auch gern den Slot.it 3D Print Shop. Hier gibt es vor allem in Sachen Fahrzeuge alles, was das Herz der Rennsportbegeisterten und Sammler höher schlagen lässt. Besonders begeisternd sind die tollen Designs aus der DTM. Hier wird bis ins Detail gearbeitet.
» shapeways.com/shops/SlotIt

So findest du nicht nur tolle Designs, sondern auch passende Chassis oder Chip Adapter. Und was du im Slot.it 3D Print Shop nicht findest, entdeckst du direkt vielleicht unter dem Kategoriepunkt Verschiedenes. Ob Pit Stop Girl, T-Shirt, Sammlerboxen oder Aufbewahrungsboxen für deine schönsten Slotcars. Für Interessenten ist hier auch außer der richtigen Technik viel zu finden.

Slot.it Regler

Slot.it - SCP-2 ReglerApropos Technik, was ist mit den Reglern? Die neuen Slot-it Regler SCP-2 setzen ganz auf modernste Technik und ein gutes Handling. Weg von der Daumendruck-Technik, hin zur Regelpistole, das prägt den Auftritt der Drücker schon lange. Die Controller gibt es für analoge und verschiedene Digital-Systeme.

Verfügbar sind die Pistolendrücker für folgende Systeme:

  • Analoge Bahnen
  • Carrera Digital
  • Scalextric SSD
  • Ninco NDigital
  • SCX Digital

Die Auswahl und das Zubehör lassen sich sehen. Neben den Modulen für die verschiedensten Systeme, findest du zb. noch Austausch-Schalen in den Farben Rot, Blau und Gelb.
Die Verbindung klassischer Technik mit modernen Möglichkeiten der RC-Steuerung und handlicher Controller mit zusätzlichen Features macht eben noch mehr Spaß an den flotten Slotcars. Unter anderem eben auch mit dem typischen Slot.it SCP-1 Regler, den es in unterschiedlichen tollen Farben gibt.



Ein spannendes Fazit

Hier erlebst du als echter Slotcar-Fan die ganze Breite der Möglichkeiten von klassischen und modernen Slotcars. Im Maßstab 1:32 findest du alles, was deine Slotbahn schöner, reizvoller und identischer macht.

Ganz im Zentrum moderner Entwicklungen stehen nicht nur die flotten Regler, sondern vor allem die Fahrzeuge, die dank Oxigen-digital-System den Anschluss nicht nur an den Computer, sondern vor allem an moderne Entwicklungen nicht versäumt, sondern öfter dominiert haben. Im 3D Print Shop werden auch spezielle Designwünsche wahr und so kommst du mit Slot.it als echter Slotbahn-Fan ganz auf deinen Geschmack.