Carrera Digital 132 - Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23 (30698)

Carrera Digital 132 – Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23 (30698)

Artikel wurde aktualisiert am 24.06.2015

Ich weiß das viele von euch schon sehnsüchtig auf den Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23 (30698) als Carrera Digital 132 Variante warten. Ab kommender Woche wird der Porsche in den Slotcar Shops erhältlich sein. Ein moderner Supersportwagen mit einem Design aus den Siebzigern.

Bei dem 918 Spyder handelt es sich um einen Hybrid-Supersportwagen (Plug-In Hybridtechnik) mit unglaublichen 887 PS. Der 4,6 Liter V8 Ottomotor hat 608 PS. Zusätzlich befindet sich noch ein 129 PS starker Elektromotor an der Vorderachse und ein 156 PS starker Elektromotor an der Hinterachse. Die gefühlte Beschleunigung damit muss atemberaubend sein! Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 345 km/h und einer Beschleunigung von 0 auf 100 km/h in nur 2,6 Sekunden, schlägt der Porsche sämtliche Rekorde.

Das Carrera Digital 132 Slotcar besticht förmlich mit seinem Martini Racing Design. Die Blau-Dunkelblau-Roten Streifen sind doch wahre Klassiker im Rennsport. Natürlich besitzt das Fahrzeug auch Xenon-Frontlicher und die Rücklicht-Bremslicht Kombination. Das Slotcar scheint besonders Detailgetreu zu sein, zumindest
wenn ich in den Fahrerraum schau.

Technische Daten

Gesamtgewicht: 100 Gramm
Gewicht Karosserie: 27 Gramm
Länge inkl. Spoiler: 139 mm
Radstand: 85 mm
Spurbreite (vorne): 56 mm
Spurbreite (hinten): 58 mm

Bilder vom Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23

Carrera Digital 132 - Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23 (30698) - seitlich

Carrera Digital 132 – Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23 (30698) – seitlich


Carrera Digital 132 - Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23 (30698) - von hinten

Carrera Digital 132 – Porsche 918 Spyder Martini Racing No.23 (30698) – von hinten

Ab Dienstag den 2. September 2014 werden die ersten Porsche 918 Spyder Martini Racing erhältlich sein.

2 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.