Labornetzgerät HCS-3202 vorne

Das richtige Labornetzgerät für deine Slotbahn

Die original Netzteile von Carrera sind leider etwas schwach auf der Brust. Der Grund dafür ist, dass alle Carrera Produkte als Spielzeug verkauft werden. Deshalb darf da nicht zu viel Saft darauf sein. Wir sind aber keine Kinder mehr und können durchaus auch mit etwas mehr Spannung umgehen. Mit mehr Strom können auf der Digital 124 Bahn auch mehr als vier Fahrzeuge gefahren werden und die Digital 132 schwächelt mit einem Labornetzteil auch nicht mehr, wenn sechs Fahrer gleichzeitig Gas geben.

Sehr praktisch ist auch, die Geschwindigkeit über die Volt am Labornetzteil zu steuern.

Nun stellt sich aber die Frage, welches Labornetzteil soll es denn sein?

Labornetzteil für Digital 124

Carrera gibt für die Digital 124 Rennbahn eine maximale Fahreranzahl  von vier an. Das ist aber nur dem schwachen Trafo geschuldet. Ihr könnt auch mit dem original Netzteil mit sechs oder mehr Autos fahren, allerdings werden sie dann etwas träge und die Leistung bricht ein. Das macht keinen Spaß, deshalb nutzen wir ein Labornetzgerät, mit dem wir auch mehr Volt und Ampere für die Bahn zu Verfügung stellen können.

Der originale Carrera Digital 124 Trafo bringt 18V und 3A.
Die 18V genügen, nur die 3 Ampere werden zu wenig. Wir brauchen einfach etwas mehr Stromstärke. Doch wie viel?

Ähnlicher Artikel:   Locheisen für viele Fälle

Die CU, also die Steuereinheit, wo ihr den Trafo anhängt, verträgt bis zu 7 Ampere. So sind zumindest die weitläufigen Erfahrungen. Es haben auch schon Fahrer berichtet, dass bei 7A die CU abgebrannt sein soll. Manche stellen das Labornetzteil auch bis 8 oder mehr A ein und haben damit keine Probleme. Als ganz sicher gelten jedoch 5 Ampere.
Wir brauchen also ein Labornetzteil mit mindestens 18V und 5A. Bei den Volt gehen auch viele gerne etwas höher. Die Autos geben dann halt mehr Gas. Damit ausreichend Saft für zukünftige Rennen da ist, sollten es also über 20V und 10A sein.

Labornetzgerät HCS-3202 vorne

Labornetzgerät HCS-3202 vorne

Labornetzgerät HCS-3202 hinten

Labornetzgerät HCS-3202 hinten

Labornetzgerät HCS-3202 Software

Labornetzgerät HCS-3202 Software

Bei elv.de kaufen

Ein sehr gutes Labornetzgerät ist das HCS-3202 von ELV. Mit bis zu 36V und 10A hast du damit ausreichend Luft nach oben. Außerdem kannst du das Netzteil über die USB Schnittstelle am Computer regeln und damit auch bis zu 20 Voreinstellungen speichern. Zb. für D124 oder D132 Autos.

Labornetzteil für Digital 132 und analoges Fahren

Bei den kleineren D132 Autos und auch beim analogen Fahren verhält es sich ähnlich. Der Carrera Trafo wird bei 5-6 Autos einfach zu schwach. Etwas mehr Leistung muss her.

Der originale Carrera Digital 132 Trafo bringt 14,8V und 3,5A.

Ähnlicher Artikel:   Starke Akkus: Panasonic - Eneloop Pro

Mehr als 20V und 5A sind da wohl nicht nötig. Es kann also bei der Anschaffung gespart werden. Auch hier würde ich auf ELV zurückgreifen.
Das Schaltnetzgerät NRP-2050 bietet 1-20 Volt und 0-5 Ampere. Dieses Netzteil kommt sogar ohne Lüfter aus und ist somit komplett lautlos.

ELV NRP-2050 Schaltnetzteil

ELV NRP-2050 Schaltnetzteil

Bei ELV kaufen

Beide Netzteile sind ganz praktisch regelbar und bieten ausreichend Strom für deine Autorennbahn. Spätestens wenn du dir eine Reifenschleifmaschine anschaffst, brauchst du so und so ein Labornetzteil dafür.

Mit den oben genannten Geräten kannst du Bahn und Schleifmaschine mit Strom versorgen.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.