Sideways - Lancia Beta Monte Carlo Le Mans 24h 1980

Sideways – Lancia Beta Monte Carlo Le Mans 24h 1980 (SW26)

Artikel wurde aktualisiert am 26.06.2014

Die neue Version des Lancia Beta Monte Carlo Gruppe 5, mit der Startnummer 52 und im blau/weißen Gewand, steht am dem 5. Mai bereit zum Verkauf.
Der Wagen wurde 1980 beim 24 Stunden Rennen von Le Mans von Markku Alen, Piercarlo Ghinzani und Gianfranco Brancatelli gefahren. Das Rennen wurde von der Gruppe nie zu Ende gefahren, nach der 26. Runde musste der Lancia aufgeben.

Sideways SW26

Sideways SW26


1:32 Slotcar von Sideways by Racer. Anglewinder Setup mit Slot.it Flat-6 Motor (20.500 U/min bei 12V). Der Preis wird bei etwa 50 Euro liegen.

via FB

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.