Felix Baumgartner im Audi R8 LMS

Felix Baumgartner trainiert für das 24h-Rennen am Nürburgring

Artikel wurde aktualisiert am 11.09.2015

Felix Baumgartner kennen die meisten wohl von seinem Weltrekordversuch beim Sprung aus der Stratosphäre. Ein österreichischer Extremsportler, der sich seinen Namen beim Fallschirmspringen und bei aufregenden Base Jumps gemacht hat. Ein richtig cooler Typ mit viel Gefühl für Speed und gefährliche Aktionen.
Er ist im Team von Audi und darf sich ant dem Audi R8 LMS versuchen.


Was hier probiert wird ist einzigartig. Felix ist ein absoluter Laie im Rennsport. Seine Konkurrenz hat sich über viele Jahre hinweg an so starke Autos wie den R8 LMS herangedient. Felix Baumgartner hat nur um die 100 Tage Zeit, sich an diese brutalen Autos zu gewöhnen. Zuvor hatte er lediglich im Simulator trainiert.

Sein Coach Sepp Haider versucht ihm in der kurzen Zeit so viel wie möglich über den Rennsport beizubringen. Langsam werden verschiedene Setups ausprobiert, um ein Gefühl für den Renner zu bekommen.

Wilde Dreher und Ausbrüche sind zu Anfang keine Seltenheit.
Haider spricht dem Quereinsteiger aber ein gutes Gefühl für Geschwindigkeit und eine gute Linie zu. „Das wird schon“, davon ist der Profi überzeugt.

Teil 2 von Felix Baumgartner Motorsport Challenge:

Teil 3 von Felix Baumgartner Motorsport Challenge:

Für Felix Baumgartner ist das sicher eine ganz große Chance, den ersten Fuß den Profi-Rennsport zu bekommen. Wenn er sich gut anstellt, könnte das eine neue Karriere für ihn werden.
Ich persönlich kann mir aber nur schwer vorstellen, dass er gegen Rennfahrer mit jahrelanger Erfahrung eine reale Chance hat. Was meint ihr?

Ähnlicher Artikel:   Cric-Crac - SuperF1 1:24 Carbon Kit (SRT-24005)

Das 24h-Rennen am Nürburgring findet vom 19. bis 22. Juni 2014 statt. Spätestens dann werden wir mehr wissen.
Ich drücke dem Felix die Daumen.

Weitere Infos zu Felix Baumgartner:
https://de.wikipedia.org/wiki/Felix_Baumgartner
https://www.facebook.com/FelixBaumgartner

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
3 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.