Matchbox und Dinky Videos aus den Sechzigern

Video: Matchbox und Dinky in den Sechzigern

Artikel wurde aktualisiert am 08.09.2015

Ja früher war doch alles besser. Naja, zumindest wurde damals noch anders gearbeitet. Auch das Spielzeug hat vor 50 Jahren noch anders ausgesehen. Zumindest ist die Qualität und Detailtreue heute aber viel besser.

Matchbox Autos 1965

Matchbox kennt doch wirklich jeder von uns aus seinen Kindertagen. Wir haben wohl alle eine Vielzahl von den kleinen Autos in der Kindheit verschlissen. Vielleicht der ein oder andere sogar gesammelt. Ich nicht, für mich war es immer reines Spielzeug.

Interessant an dem Video ist der große Zeichentisch. Aber auch der Modelltischler, der die erste Version des Fahrzeugs noch aus Holz schnitzt. Gibt es wohl Beides heute nicht mehr.

Die kleinen Autos wurden damals auch noch teilweise von Hand bemalt.

Dinky Autos 1967

Die Aufnahmen stammen von einem Dinky Cars Werk in Liverpool, aus dem Jahre 1967. Ein altes Video in Schwarz-Weiß.
Gezeigt wird die Arbeit am Fließband, wo ein neuer Kamerawagen, mit Kameramann am Dach, zusammengebaut wird. Zu sehen sind ausschließlich Frauen, die die Arbeit erledigen.

Schon sehr interessant zu sehen, wie vor einem halben Jahrhundert gearbeitet wurde. Das Zeichnen am großen Reißbrett ist heute sicher für viele unvorstellbar. Der Computer hat diese Aufgabe enorm erleichtert. Sicher auch die Erstellung der Urmodelle.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.