WEICON Contact VA 250 Black

WEICON Contact VA 250 Black

Wer seine Reifen schleift, sollte auch sicher gehen, dass sich die Reifen auf der Felge nicht mehr weiter drehen. Sonst bilden die Reifen und Felgen erst wieder nicht eine runde Einheit.

Gängige Maßnahme ist also die Reifen mittels Superkleber auf die Felgen zu fixieren. Ich habe das auch lange Zeit mit herkömmlichen Superkleber gemacht. Erstes Problem war, dass die Gummis viel zu schnell festklebten und ein optimales Ausrichten nicht möglich war. Das zweite Problem mit normalen Cyanacrylat Klebern ist das harte uns starre Aushärten.

Als perfekten Ersatz hab ich den WEICON Contact VA 250 Black Kleber gefunden. Das Produkt härtet viel langsamer aus und ist zusätzlich mit winzigen Gummiteilen vermengt. Dadurch bleibt der Kleber auch nach der Aushärtung noch elastisch und gewährt so einen sehr langen Halt meiner PU Reifen auf den Felgen.

Den Weicon VA 250 Black Kleber könnt hier günstig bestellen:
Amazon
Ebay

Natürlich ist der Weicon etwas teurer als der Sekundenkleber im Supermarkt, aber das Ergebnis ist damit einfach viel besser. Außerdem kommt man damit wirklich lange aus. Ich musste bis jetzt noch keinen neuen bestellen. Der Kleber ist übrigens etwas dickflüssiger und schwarz.

Weiter Daten laut Hersteller:

  • hochviskos, 2000-3000 mPa.s
  • langsame Aushärtung
  • restelastisch aushärtend, dadurch bei wechselnden klimatischen Bedingungen besonders geeignet
  • unempfindlich gegen länger anhaltende Feuchtigkeitseinflüsse
  • temperaturbeständig von -50°C bis +135°C
  • schwarzer, gummigefüllter Klebstoff. Ideal für die Verklebung von diversen Gummimaterialien (z.B. Vollgummi oder Moosgummi) und Kunststoffen sowie für Metall/Kunststoff-Verbindungen
  • hohe Schäl- und Schlagfestigkeit
Ähnlicher Artikel:   Wera Elektroniker-Schraubendrehersatz

Fazit:

Der Weicon Sekundenkleber lässt mir ausreichend Zeit zum Ausrichten meiner Reifen. Damit ist der Stress beim Reifen verkleben Vergangenheit.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.