Carrera - Chevrolet Corvette C7.R "NO.3" in drei Größen

Carrera – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“

Artikel wurde aktualisiert am 06.09.2015

Carrera bringt die Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ gleich in fünffacher Ausführung! Für jedes Rennbahnsystem eine eigene Variante. Von 1:43 bis 1:24 und in analog und in digital. Schön ist der Chevy ja auch.

Bei dem Auto handelt es sich um den Nachfolger der Corvette C6.R. Beides reinrassige Rennautos, gebaut für Langstreckenrennen.
Einen Teil der Entwicklung hat sich der Rennwagen mit der Straßenversion der Corvette C7 geteilt. Das GT Fahrzeug ist in Zusammenarbeit von Pratt & Miller und Chevrolet entstanden.

Der V8 Motor mit 5,5 Liter Hubraum bringt 491 PS auf die Straße.

Digital 124 – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ (23818)

Bei der Digital 124 Version könnte ich fast schwach werden. Noch ist das Slotcar aber nicht erhältlich. Geplant ist aber noch das Quartal 3/2015.
Im Maßstab 1:24, die größte der fünf Corvettes.

Front und Rücklicht gehören zur Serienausstattung des digitalen Slotcars.
Bilder sind leider noch keine vorhanden.

Digital 132 – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ (30701)

Digital 132 - Chevrolet Corvette C7.R "NO.3" (30701)

Digital 132 – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ (30701)

Ebenfalls er für Quartal 3 geplant ist die Digital 132 Corvette. Das Fahrzeug ist ebenfalls beleuchtet und digital.

Evolution – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ (27469)

Die Evolution-Version wird wohl als nächstes in den Läden erscheinen.

Ähnlicher Artikel:   Carrera - 8 neue Formel 1 Autos - Mercedes und Ferrari

Die neuen Evolution-Slotcars besitzen keine Beleuchtung mehr. Ein nachträgliches Digitalisieren ist aber mit wenigen Handgriffen erledigt, da das Chassis schon für den D132 Decoder vorbereitet ist. Einsetzten und los geht es.

Digital 143 – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ (41382)

Digital 143 - Chevrolet Corvette C7.R "NO.3" (41382)

Digital 143 – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ (41382)

Die digitale Ausführung im Maßstab 1:43 ist mit der Go!!! baugleich. Lediglich der D143 Decoder ist verbaut. Der ist von Carrera aber nicht erhältlich, deshalb hab ich einen Nachbau verlinkt.

Schwarze Scheiben und ohne Beleuchtung. Das Slotcar kannst du schon kaufen.

Go!!! – Chevrolet Corvette C7.R „NO.3“ (64032)

Auch die Carrera Go!!! – Corvette C7.R kannst du schon käuflich erwerben. Mit einem Preis von unter 20 Euro die günstigste Variante.
Die Go!!! Autos sind robust gebaut, weisen aber auch die wenigsten Details auf. Einen Blick in den Fahrerraum, verwehren dir die schwarzen Gläser.
Das Fahrzeug ist analog, könnte aber mit einem mini Carrera digital Chip umgebaut werden.

Corvette C7.R Video

So sieht die Corvette C7.R in Natura aus. Da ist die Schönheit in Gelb im Video:

Neue Bilder von der Corvette:

Corvette C7 Slotcar

Corvette C7 Slotcar

Corvette C7 Slotcar und Original im Hintergrund

Corvette C7 Slotcar und Original im Hintergrund

Corvette C7 Slotcar hinten

Corvette C7 Slotcar hinten

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.