NSR - Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW)

NSR – Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW)

ASV GT3 Young Driver #33 – Adac GT Masters 2012 – AW King EVO3

Dieses Monat bringt NSR eine neue Variante des Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW) heraus. Aus Lizenzgründen nennt NSR das Fahrzeug ASV anstatt Aston Martin V12 Vantage.


Das Young Driver AMR Team startete mit zwei Aston Martin V12 beim Deutschen ADAC GT Masters im Jahre 2012. Am Steuer saßen Christoffer Nygaard und Kristian Poulsen, welche mit der Startnummer 33 auch viel Erfolg hatten.

Die Aston Martin sind auf der Plastikschiene sehr beliebt, nicht nur von NSR. Das Slotcar im Maßstab 1:32 hat einen King Evo 3 Motor als Anglewinder verbaut.

Absofot erhältlich.

Weitere Bilder vom NSR – Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW)

NSR - Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW) - von oben

NSR – Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW) – von oben


NSR - Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW) - von hinten

NSR – Aston Martin V12 ADAC GT (1180AW) – von hinten

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.