Scalextric - ARC One

Scalextric ARC ONE System – C1329

Artikel wurde aktualisiert am 21.02.2016

Nun hat die Technik auch die altgediente Autorennbahn eingeholt. Scalextric bringt das erste Zweileitersystem heraus, welches mit Smartphone oder Tablets konfiguriert werden kann.


Die Engländer preisen das neue System als das ultimative Slotcar Rennsystem an – Scalextric ARC ONE!

Auf dem Smartdevice braucht lediglich eine App installiert werden. Noch ist nicht bekannt, ob die App für Android und iOS erhältlich sein wird. Es wird sowohl eine App für iOS und Android geben. Die Verbindung zum ARC erfolgt dann über Bluetooth.
Schon hat man die Kontrolle über das Slotracing-System.
Über die App können dann alle möglichen Einstellungen, wie Renntyp, Fahrernamen und Anzahl der Runden, vorgenommen werden.

Das Starterset beinhaltet eine 5 Meter lange Strecke und zwei Autos.

Das System ist analog und die Drücker sind kabelgebunden. ARC steht übrigens für App Race Control.

Seit dem 23. Oktober 2013 kann das Scalextric ARC ONE! Set vorbestellt werden. Voraussichtlicher Liefertermin ist der 24.11.2014.

In dem folgenden Video berichten die Scalextric Entwickler über ARC ONE:

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.