Metz MB 44 AF-1 Blitzgerät für Nikon

Artikel wurde aktualisiert am 08.09.2015

Zu einer anständigen Fotoausrüstung gehört auch ein anständiger Blitz. Ich hab mich für das Metz MB 44 AF-1 Blitzgerät entschieden. Im meinem Fall für Nikon Kameras. Um es vorweg zunehmen, das habe ich auch noch nicht bereut.

In den Blitz müssen vier Batterien eingelegt werden. Die sind leider nicht im Lieferumfang enthalten. Also am besten gleich mit bestellen.

Der Kopf ist in alle Richtungen verstellbar. Horizontal kann der Schwenkreflektor 300 Grad verstellt werden und vertikal 90 Grad.

Die Bedienung ist super einfach. Eingeschaltet und ausgeschaltet, wird der Metzt MB 44 AF-1 über den mittleren Taster. Sobald der Plitz bereit ist, leuchtet die Blitzanzeige grün.
Über die Taste TTL folgt der Blitz der intelligenten TTL-Steuerung der Kamera.
Wer lieber manuell blitzt, hat vier Teillichtleistungsstufen zu Verfügung. Die Blitzleistung kann damit auf voll, halbe Leistung, achtel Leistung und ein-vierundsechzigstel Leistung eingestellt werden.
Alternativ kann der Blitz noch im Slave-Betrieb gestellt werden.

Zum Updaten der Blitz-Software, ist auch ein USB Anschluss im Batteriefach verbaut. Damit können die Funktionen am aktuellen Stand gehalten werden.

Zubehör

Da ich den Blitz nicht auf der Kamera nutze, brauche ich noch einen Fernauslöser und einen Blitzfuß.

Yongnuo RF603NII

Über diesen Funkauslöser habe ich schon viel gutes gelesen, deshalb hatte ich mich auch dafür entschieden.
Bei dem Modell sind beide Teile gleichwertig. Beide Auslöser sind also zugleich Sender und Empfänger. Auch hier braucht ihr zwei AAA Batterien zum Betrieb.
Der Fernauslöser funktioniert bei mir bis jetzt komplett problemlos.

Ähnlicher Artikel:   Test: moderntex Fototisch Set 100 x 200cm mit Lampen

Blitzfuss

Damit ich den Blitz mit Funkempfänger auch überall problemlos aufstellen kann, hab ich mir noch einen günstigen Blitzfuß besorgt.
Auf den Fuß wird der Funkempfänger stesteckt und auf diesen, dann der Blitz selbst.

Bilder

Fazit

Ich habe den Metz MB 44 AF-1 Blitz für Nikon jetzt schon einige Wochen im Einsatz und kann noch nichts Negatives sagen. Einzig einen zusätzlichen Netzbetrieb, anstelle der Batterien, hätte ich mir noch gewünscht.

Für mich war einfache und intuitive Bedienung wichtig, da der Blitz nicht täglich im Einsatz ist. Das kann der Metz!

Metz MB 44 AF-1 Blitzgerät für Nikon wurde von am 28.06.2014 getestet.
Bewertung: 4 von 5 Sternen

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.