Slot.it - Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18)

Slot.it – Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18)

Artikel wurde aktualisiert am 20.11.2014

Gleich noch ein offener Le Mans Prototyp von Slot.it. Der Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) ist in seinem Blau/Grünen Farben eine echte Augenweide.


Mit der Startnummer 7 starteten Henri Pescarolo und Gerard Larrousse beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans, im Jahre 1974 mit dem Matra-Simca MS 670B. Es blieb aber nicht nur beim Start, auch der Sieg konnte errungen werden.

Das Auto wurde von Bernard Boyer und Jean-Louis Caussin designet. Die long tail Version wurde extra für Le Mans gebaut. Das Chassis war ein Aluminium Monocoque mit Fiberglas Body. Der 3 Liter V12 Motor brachte bei 1050 Umdrehungen 450 Pferdestärken auf die Straße.

Slot.it - Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) - hinten

Slot.it – Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) – hinten

Slot.it - Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) - seitlich

Slot.it – Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) – seitlich

Slot.it - Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) - Box

Slot.it – Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) – Box

Slot.it - Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) - Boden

Slot.it – Matra-Simca MS 670B Le Mans Winner (SI-CW18) – Boden

Die Maße sind 136 mm Länge, 62 mm Breite und 35 mm Höhe, bei einem Gewicht von 63 Gramm. Maßstab ist natürlich 1:32. Der 12 Volt Motor mit 21.500 Umdrehungen ist als Sidewinder montiert. Das Slotcar ist Oxigen Kompatibel.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.