Slot.it - Alfa Romeo 33/3 #32 - 12h Sebring 1971 (CA11h)

Slot.it – Alfa Romeo 33/3 #32 – 12h Sebring 1971 (CA11h)

Slot.it hat fleißig an der Alfa Romeo 33/3 Reihe weiter gearbeitet. Das neueste Modell ist der Alfa Romeo 33/3 #32 – 12h Sebring 1971 (CA11h) aus dem Jahre 1971. Das Slotcar kommt natürlich im Maßstab 1:32.

Ich glaube das ist nun der dritte Alfa aus dieser Reihe. Die zweite Farbvariante vom 12-Stunden-Rennen von Sebring 1971.

Slot.it - Alfa Romeo 33/3 #32 - 12h Sebring 1971 (CA11h) von hinten

Slot.it – Alfa Romeo 33/3 #32 – 12h Sebring 1971 (CA11h) von hinten

Das Fahrzeug wurde Mitte der 60er Jahre, für die World Sports Car Championship, geplant und gebaut. Maßgeblich verantwortlich war Carlo Chiti. In den Jahren 1975 und 1977 war sogar der Hersteller-Meistertitel drin.

Slot.it - Alfa Romeo 33/3 #32 - 12h Sebring 1971 (CA11h) am Display

Slot.it – Alfa Romeo 33/3 #32 – 12h Sebring 1971 (CA11h) am Display

Der Alfa Romeo 33/3 hatte ein Monocoque Chassis, welches aus Aluminium und Magnesium bestand. Der V8 Motor mit 2998 cc Hubraum, wurde von einem fünf oder sechs Gang Getriebe übersetzt.

Slot.it - Alfa Romeo 33/3 #32 - 12h Sebring 1971 (CA11h) von seitlich

Slot.it – Alfa Romeo 33/3 #32 – 12h Sebring 1971 (CA11h) von seitlich

Die Höchstgeschwindigkeit von sagenhaften 330 km/h wurden auf der langen Geraden von Le Mans erreicht. Wo sonst…

Slot.it - Alfa Romeo 33/3 #32 - 12h Sebring 1971 (CA11h) von oben

Slot.it – Alfa Romeo 33/3 #32 – 12h Sebring 1971 (CA11h) von oben

Das Fahrzeug schaffte es im Jahre 1971, in Sebring, leider nicht ins Ziel.

Ähnlicher Artikel:   Scalextric - Ford Escort MKII (C3636)

Die Fahrer waren die Italiener Toine Heizemans und Nino Vaccarella.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.