Slot.it - Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a)

Slot.it – Lola-Aston Martin DBR1-2 #9 Le Mans 2009 (CA31a)

Artikel wurde aktualisiert am 13.03.2016

Von Slot.it kommt was seltenes aber auch gleichzeitig sehr schönes in die Slotcar Läden. Der Slot.it – Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) kommt im Maßstab 1:32 und ist ab sofort erhältlich.

Der Lola-Aston Martin LMP1 basiert auf dem Lola B08/60, welcher das Vorjahresmodell war. Entwickelt wurde das Prototyp Rennauto von Prodrive in Zusammenarbeit mit Lola Cars International und Aston Martin im Jahre 2009. Im selben Jahr ging das Fahrzeug auch schon an der Start. Der Sponsor Gulf ist an der Rennlackierung ja gut erkennbar.

Slot.it - Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) - am Display

Slot.it – Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) – am Display

Slot.it - Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) - von oben

Slot.it – Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) – von oben

Aus Kostengründen wurde der bewährte Motor des Aston Martin DBR9 GT1 übernommen. Dank der größeren Luftmengenbegrenzer, welche in der LMP1 Kategorie erlaubt sind, bringt der V12 Motor, im Lola-Aston Martin LMP1, 660 PS auf die Straße. Bei 5935 cm³ Hubraum.

Slot.it - Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) - Front

Slot.it – Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) – Front

Slot.it - Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) - Heck

Slot.it – Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) – Heck

Das Chassis besteht aus einem Karbon Monocoque, welches von Lola entworfen wurde und von Prodrive und Aston Martin entwickelt wurde.

Ähnlicher Artikel:   BRM - Slot Sidecars in 1:18

Optisch wurde speziell die Front angepasst, damit der typische Aston Martin Kühlergrill zu sehen ist. Das wohl eher als Marketingmaßnahme. Mir ist der neue Grill zunächst auch gar nicht aufgefallen. Dir?

Slot.it - Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) - seitlich

Slot.it – Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) – seitlich

Alleine die beliebte Lackierung in Blau und Orange machen den Lola-Aston Martin LMP1 schon sehr interessant für Slotcar Sammler. Die Startnummern 007, 008 und 009 sollen unmissverständlich and James Bond erinnern.

Dieses Modell mit der Startnummer 009 wurde beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans 2009, von Stuart Hall, Harold Primat und Peter Kox gefahren.

Das folgende Bild zeigt das Chassis des Slotcars:

Slot.it - Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) - Chassis

Slot.it – Lola-Aston Martin LMP1 #009 Le Mans 2009 (CA31a) – Chassis

Ein Video des echten Autos darf auch nicht fehlen:

Lola Aston Martin LMP1 original Fahrzeug

Lola Aston Martin LMP1 original Fahrzeug

Ich persönlich habe mit den Lola Fahrzeugen ja so eine Hassliebe. Im einem Moment gefallen sie mir, im nächsten wieder gar nicht.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.