Die Speedgang spielt Carrera

Video: Die Speedgang spielt Carrera

Artikel wurde aktualisiert am 08.09.2015

Auch die härtesten und erfolgreichsten Rennprofis können albern und verspielt sein. Das ist jedes mal bei der Speedgang sehr schön zu sehen. Eine Serie, die bei österreichischen Sender ServusTV ausgestrahlt wird. Die Mitglieder der aktuellen Speedgang sind David Coulthard, Mark Webber, Sébastien Loeb, Raimund Baumschlager, Heinz Kinigadner und ganz neu im Team ist Timo Scheider.


Die Rennfahrer treffen sich regelmäßig für waghalsige Abenteuer mit sehr außergewöhnlichen Fahrzeugen. Natürlich gilt es dabei auch zu gewinnen, im Vordergrund steht aber der Spaß und die Action! Schummeln ist erlaubt :)

In der Wintersaison darf der Indoor Motorsport nicht fehlen. Dazu zählt auch der Rennspaß auf der Carrera-Rennbahn.

David Coulthard wartet schon an der fertig aufgebauten Carrera Digital 132 Strecke, mit allen digitalen Vorzügen.
Sébastien Loeb, Timo Scheider und Heinz Kinigadner stoßen dazu und können gar nicht glauben, was sie da vorfinden. David hat auch schon einige Runden mit den kleinen Autos gedreht.

Jeder Teilnehmer bekommt eine Shelby Cobra im Maßstab 1:32. Coulthard scheint ein Slotracer zu sein, denn er wärmt die Hinterreifen seiner Cobra mit seinem Atem auf. Dann beginnt schon das Action geladene Rennen.
Am Ende ist Timo der verdiente Gewinner. Auch der etwas unfaire Körpereinsatz seiner Kollegen konnte daran nichts ändern.

Ähnlicher Artikel:   Red Bull Video erklärt die neuen Formel 1 Regeln 2014

Ein lustig Video. Anschauen!

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.