felixbaumgartner - 24 h rennen

Felix Baumgartner Motorsport Challenge – Finale Episode

Artikel wurde aktualisiert am 11.09.2015

Am 21.6.2014 war es endlich so weit. Das 24-Stunden-Rennen am Nürburgring beginnt für Felix Baumgartner, die drei anderen Fahrer und das gesamte Audi race experience Team. Der Team Manager und Fahrer Coach möchte mit dem Team ganz klar unter den Top 10 landen. Die Ziele sind also hoch gesteckt.


Gleich in den ersten Runden gibt es wilde Crashs, noch bevor Felix überhaupt ins Auto gestiegen ist. Der Audi R8 LMS ultra hat aber nur einen kleineren Schaden an der Seite abbekommen. Die tief liegende Sonne macht die Sicht teilweise sehr schwierig.

Rund um den Ring wird gegrillt und gefeiert.

Das Audi Team kämpft über die Stunden mit der Müdigkeit. Das hilft aber nichts. Die 24 Stunden müssen geschafft werden. Zwischendurch liegt der Audi meist auf Platz 7 bis Platz 8.
In einem Break musste die Antriebswelle gewechselt werden, weil die Gummimanschette gerissen ist. Das bedeutet erst mal einen Verlust von ein oder zwei Platzen. Der Sicherheitspolster für die Top 10 ist damit weg. Jetzt heißt es Gas geben.

Am Ende wird es der 9. Platz beim 24 Stunden Rennen am Nürburgring!
Das Team ist überglücklich und Felix Baumgartner ist nun offiziell Rennfahrer.

Ältere Episoden:
Felix Baumgartner Motorsport Challenge – Episode 1 bis 3
Felix Baumgartner Motorsport Challenge – Episode 4 und 5
Felix Baumgartner Motorsport Challenge – Episode 6 und 7
Felix Baumgartner Motorsport Challenge – Episode 8

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.