Carrera – Chevrolet Corvette C7.R NO.50 (23819)

Carrera – Chevrolet Corvette C7.R NO.50 (23819)

Nun ist er endlich erhältlich. Carreras Überraschung aus dem Jahre 2015. Der Carrera Digital 124Chevrolet Corvette C7.R „NO.50“ TBD (23819) glänzt durch seine farbenfrohe Rennlackierung und natürlich durch seine bewährte Carrera Qualität.

Bei dem Fahrzeug handelt es sich um die zweite Farbvarinate der Corvette C7.R von Carrera. Die Corvette mit der Startnummer 3 hatte ich ja schon zu Ende 2015 vorgestellt. Diese etwas eintönige Variante war schon sehr schön, die Startnummer 50, mit mehr Decals und Farben, finde ich aber richtig sexy.

Neben dem Gelb hat die Referenz mit der Nummer 23819 noch weiße Flächen an den Kotflügeln und am Dach. An den Türen sind auch noch schwarze Teile mit grünen Linien drin.
Die Farben stammen vom Larbre Compétition Team aus Frankreich. Schon länger im GT-Renngeschäft, hat sich das Team ab 2011 auf die Corvette eingeschossen.

Diese Rakete trägt auch den Namen „Sound Machine“ oder „Sledgehammer“, was auf den brachialen Sound des V8 Motors, mit 5,5 Litern, hinweisen soll.

Das Slotcar kannst du auf deiner digitalen Carrera Rennbahn fahren, oder aber auch auf jeder analogen Strecke. Vorsicht bei Bahnen mit Steilkurve oder Überfahrt, da könnte es zum Aufsitzen kommen. Obwohl ich bei Überfahrten bis jetzt noch nie Probleme hatte.

Ähnlicher Artikel:   Scaleauto - Audi R8 LMS GT3 24h Spa 2010 #73 (SC-7061)

Hier noch ein schönes Bild der originales Corvette C7.R:

Chevrolet Corvette C7R Original

Chevrolet Corvette C7R Original

Einen passenden Händler findest du in der Sammlung.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.