Slot.it - Toyota 88C (CA19d) - seitlich

Slot.it – Toyota 88C – n.36 Le Mans 1988 (CA19d)

In den nächsten Tagen startet Slot.it mit der Auslieferung des Toyota 88C – n.36 Le Mans 1988 (CA19d).


Der Toyota 88C ist ein Sportwaren-Prototyp aus dem Jahre 1988. Entworfen nach den Gruppe C Spezifikationen.

Das Auto, von Dome entworfen, war eine Weiterentwicklung des Modells 87. Das Rennauto wurde von einem 2,1 Liter, wassergekühlten, 680 PS, 4-Zylinder Turbomotor mit dem Namen 3S-GT, mit 16 Ventilen angetrieben. Das Chassis war ein Aluminium Monocoque, deren Verbundkarosserie mit Kohlenstofffaser und Kavlar realisiert wurde.

Die Fahrer waren Geoff Lees, Kaoru Hoshino und Masanori Sekiya.

Offizieller Verkaufsstart ist der 20. Juni 2014.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.