Carrera Digital 124 - Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 (23805)

Carrera Digital 124 – Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 (23805)

Artikel wurde aktualisiert am 15.08.2015

Blancpain Endurance Series 2013
Den roten Bruder haben wir ja schon vor einigen Tagen vorgestellt. Jetzt ist der Ferrari 458 Italia GT3 in Schwarz und in den Farben Italiens dran. Ein tolles Auto und ein tolles Slotcar! Da hat Carrera alles richtig gemacht.


Das Fahrzeug ist ein echter GT. Mit 550 PS fehlt es nicht an Leistung um der Konkurrenz Einhalt zu bieten. Francesco Castellacci und Federico Leo durften den Ferrari 458 für das AF Corse Team über die Piste jagen. Da würde man ja gerne mal für einen Tag tauschen.

Das Slotcar im Maßstab 1:24 ist vorne und hinten mit Scheinwerfern versorgt. Zusätzlich bietet das Rücklicht eine realistische Bremslicht-Funktion. Das Fahrzeug kann auf analogen und digitalen Carrera Rennbahnen gefahren werden.

In etwa einer Woche, wird der Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse (23805) erhältlich sein.

Mittlerweile sind mehr Bilder vom Ferrari 458 Italia GT3 verfügbar. Wehr schöne Bilder.

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 - seitlich

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 – seitlich

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 - von oben

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 – von oben

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 - seitlich 2

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 – seitlich 2

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 - von hinten

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 – von hinten

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 - von vorne

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 – von vorne

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 - Front

Ferrari 458 Italia GT3 AF Corse No.50 – Front

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.