Carrera Digital 143 - Audi A5 DTM Molina und BMW M3 DTM Farfuß

Digital 143 – Audi A5 DTM Molina und BMW M3 DTM Farfuß

Wir sind wieder bei Carrera Digital 143. Zwei neue DTM Boliden sind bei den Händlern käuflich zu erwerben. Der Audi A5 DTM von Molina und der BMW M3 DTM von Farfuß. Zwei Knaller im Maßstab 1:43.

Erst gestern hatte ich den Mercedes F1 W05 Hybrid gezeigt, nun dürfen sich die D143-Fahrer auch die nächsten zwei Slotcars freuen.

Carrera Digital 143 – Audi A5 DTM „M.Molina, No.20“ (41386)

Carrera Digital 143 - Audi A5 DTM "M.Molina, No.20" (41386)

Carrera Digital 143 – Audi A5 DTM „M.Molina, No.20“ (41386)


Der Audi A5 DTM ist eine Rakete. In weniger als drei Sekunden geht es von 0 auf 100 km/h.
Miguel Molina war der Fahrer dieses Erfolgsautos. Das Auto ist unverkennbar, mit der Startnummer 20 und der Roten Lackierung mit dem RS5 Aufdruck.

Carrera Digital 143 – BMW M3 DTM „A.Farfuß, No.7“ (41385)

Carrera Digital 143 - BMW M3 DTM "A.Farfuß, No.7" (41385)

Carrera Digital 143 – BMW M3 DTM „A.Farfuß, No.7“ (41385)


Mit 480 PS Leistung durfte Augusto Farfus diesen BMW M3 DTM, in der Deutschen Turenwagen Meisterschaft, über die Rennstrecken jagen.

Die Startnummer 7 kommt in grün-blauer Rennlackierung.

Beide Autos sind mit einem Digital-Decoder ausgestattet. Somit sind damit auch auch aufregende Überhohlmanüver möglich. Aber achtung, nur auf der Carrera Digital 132 Autorennbahn, auf der analogen Go!!! funktioniert das Spurwechseln nicht.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.