Carrera GO!!! Sets und Autos

Das Einsteigermodell von Carrera. Analog und im Maßstab 1:43. Maximal zwei Fahrzeuge können gleichzeitig auf der Carrera Go!!! bewegt werden. Das System ist wirklich eher für die ganz Kleinen gedacht. Für Jugendliche oder Erwachsene ist der Spaß meist schnell verflogen.
Aber für Kinder ist die Carrera GO!!! der richtige Einstig in das Slotracing. Es werden auch viele Themen wie Ninja Turtle, Spiderman oder Disney Cars abgedeckt.

Es gibt aber auch genug ältere Semester, die eine richtig große Carrera-Go-Rennbahn zuhause haben. Meist werden dann auch alle Autos aus dem Sortiment gesammelt. Das Sammeln ist gerade im Maßstab 1:43 interessant, da die Slotcars nicht so teuer sind.

Gib Gas!

Carrera Go!!! - Flying Champions (62340)

Carrera Go!!! – Flying Champions (62340)

Wer Autorennen liebt, ist von Carrera Go!!! begeistert. Mit den verschiedenen Sets aus dem Sortiment kannst du dir beliebige Rennstrecken aufbauen, auf denen du mit echten Rennwagen dein Können unter Beweis stellst. Auch die Schwierigkeitsgrade lassen sich variieren. Du kannst dir aus Einzelteilen individuelle Streckenverläufe zusammenbauen oder dich für eines der spannenden Action-Sets von Carrera […]

Carrera Go!!! - Porsche Carrera GT3 RSR 61224

Carrera Go!!! – Porsche – Jubiläumsmodell 10 Jahre Carrera Club (61224)

Die kleinen Carrera Go!!! Fahrzeuge finden hier auf slotnerd.de ja nicht so viel Beachtung. Klar, schlichte Details und schwache Technik machen die Autos für den Sammler nicht so viel Sinn. Den Carrera Go!!! – Porsche Carrera GT3 RSR – Jubiläumsmodell 10 Jahre Carrera Club (61224) möchte ich aber doch erwähnen.

Carrera Go!!! Set - Ninja X-Loop (62324)

Carrera Go!!! – Ninja X-Loop (62324)

Wir haben das Ninja X-Loop Set zuhause. Die Autos sind natürlich etwas hoch und nicht unbedingt aerodynamisch, aber das macht den Jungs gar nichts. Es ist ein Heidenspaß, den Trikes zuzusehen, wenn sie über die Strecke sausen!

Carrera Go!!! - Ferrari 458 Italia GT2 Krohn Racing (64005)

Carrera Go!!! – Ferrari 458 Italia GT2 Krohn Racing (64005)

Der atemberaubende Ferrari 458 Italia GT3 im giftgrünen Outfit ist doch wirklich eine Augenweide. Natürlich geht der auch so richtig ab, mit seinen 465 PS. Carrera Go!!! hab ich bis jetzt so ziemlich vernachlässigt auf slotnerd.de, das soll sich nun ändern.

Carrera Go!! - Nintendo Mario Kart 7 (62317) Grundpackung

Carrera Go!! – Nintendo Mario Kart 7 (62317)

Kids stehen total auf Supermario. Egal ob am Gameboy, am Tablett oder an der Console, an den zwei kleinen, untersetzten Klempnern kommen wir kaum vorbei. Jedes Kind kennt die Jump-n-Run Helden. Wie McQueen darf natürlich auch Mario nicht auf der Carrera Go!!! Autorennbahn fehlen.

Carrera Go!!! - LED Looping Set (61661) Verpackung

Carrera Go!!! – LED Looping Set (61661)

Für Carrera Go!!! und Carrera Digital 143 ist seit diesem Jahr das LED Looping Set (61661) erhältlich. Nicht nur Licht, sondern auch Sound soll den Fahrspaß für die ganz kleinen erhöhen.

Carrera Go!!! - Neon Shift’n drift Set (62332) - in der Verpackung

Carrera Go!!! – Neon Shift’n drift Set (62332)

Carrera hat ein neues Set für die ganz Kleinen veröffentlicht. Die zwei Lieblinge aller Jungs, Lightning McQueen und Francesco Bernoulli, müssen im Carrera Go!!! – Neon Shift’n drift Set (62332) gegeneinander antreten.

Carrera Go!!! Weltrekord - Berlin 2007

Video: Slotcar Weltrecord 2007 in Berlin

Ein tolles Video über den Guinness Weltrekord von Oktober 2007 in Berlin. 15 Carrera Go!!! Freunde haben sich zusammen getan, eine großartige Leistung zu vollbringen.

Carrera - Red Bull RB9 von Vettel

Carrera – Infiniti Red Bull Racing RB9 S. Vettel, No1

Mit dem wiedereröffneten Red Bull Ring in Österreich, hat auch Carrera neuen Antrieb im Berich Formel-1 bekommen. Spätestens nächste Woche dürfen wir den Infiniti Red Bull Racing RB9 S. von Sebastian Vettel in den Läden erwarten. Und das gleich in dreifacher Ausführung!

Carrera Go!!!

Carrera GO!!!
Mit Carrera Go holst du dir das Rennfieber nach Hause. Im Grundset ist bereits alles enthalten, was du für den Einstieg benötigst. Mit zahlreichem Zubehör kannst du es erweitern. Schienen und Fahrzeuge sind im Maßstab 1:43 gehalten - ideal für den Aufbau Wohnzimmer oder Hobbyraum.

Das analog betriebene Einsteigersystem ist für Kinder ab sechs Jahren geeignet, nach oben gibt es selbstverständlich keine Altersgrenze. Ich bin mit meinem 4-jährigen Sohn auch schon gefahren. Nur zu!
Auch bei Sammlern ist Carrera Go beliebt - neben dem Einsteigersystem hat der Hersteller zahlreiche Zusatzsets, detailgetreue Fahrzeuge unterschiedlichster Marken und Zubehör im Sortiment, besonders begehrt sind die gelegentlich erhältlichen Sondereditionen.

Individuelle Streckenverläufe

Das Grundprinzip ist immer dasselbe: Die Schienen werden mit einem Verriegelungssystem aneinander befestigt, höhenverstellbare Fahrbahnstützen sorgen für Stabilität. Indem du gerade Schienenteile verbindest und Kurven einbaust, entsteht deine eigene Rennbahn, Gas gegeben wird mit einem Turbo-Handregler.

Soll es abwechslungsreicher sein, kannst du jederzeit Sets oder einzelne Streckenteile zukaufen und spannende Varianten aufbauen. Mit Formula Competition erreichst du zum Beispiel auf einer 1,75 x 1,22 Meter messenden Fläche eine Fahrbahnlänge von 6,3 Metern. Hier kannst du neben geraden Streckenverläufen und Kurven Loopings und Fly Overs einbauen, auch Leitplanken fehlen dem Set nicht.

Es darf sogar richtig originalgetreu zugehen, indem du im Maßstab 1:43 echte Rennstrecken nachbaust. Du benötigst lediglich das passende Zubehör. Das kann der Nürburg- oder Hockenheimring sein, auch spannende Kurse wie Monza, Monaco oder Silverstone sind möglich.

Carrera Go!!! Plus

Carrera GO!!! Plus System

Carrera GO!!! Plus System

Im Jänner 2016 hat Carrera das neue Carrera Go!!! Plus System das erste mal auf der Spielwarenmesse in Nürnberg vorgestellt. Es gab auch Vorführungen auf einer aufgebauten Prototyp Strecke.
Das System bleibt analog, jedoch werden moderne Funktionen wie Ghostcar und Verbindung mit dem Tablett oder Smartphone hinzukommen.

Beim dem neuen Logo wird das Plus nicht ausgeschrieben sondern lediglich das Pluszeichen verwendet. Im Logo steht Carrera Go!!!+ geschrieben, während im Text das "Plus" ausgeschrieben verwendet wird.

Carrera GO!!! Plus

Carrera GO!!! Plus

Der Startbutton ist mit Sound belegt. Auch das Rennende wird mittels Fanfare eingeleitet.

Damit die neuen Features aber benutzt werden können, sind auch neue Komponenten notwendig. Am wichtigsten ist die Carrera Go!!!+ Anschluss-Schiene. Erstmals wird nun auch die analoge Go!!! Rennbahn mit Dauerstrom versorgt. Damit werden spektakuläre Lichteffekte rund um die Rennbahn möglich.

Neues Carrera Go!!! Plus Zubehör:

  • Carrera Go!!! Plus Anschluss-Schiene
  • Carrera Go!!! Plus Handregler
  • Carrera Go!!! Plus Pit Stop Game
  • Carrera Go!!! Plus Stützensystem
  • Carrera Go!!! Plus App mit Bluetooth

Neue Rennmodi

Carrera GO!!! Plus Zubehör

Carrera GO!!! Plus Zubehör

Die klassischen Rundenrennen bleiben natürlich erhalten. Wer zuerst die voreingestellte Rundenzahl erreicht hat, hat auch gewonnen.

Mehr Aktion bringt die Verfolgungsjagd. Ziel ist es das Fahrzeug im anderen Slot einzuholen.

Im Challenge Modus musst du im Duell gegen dein eigenes Fahrkönnen bestehen.

Carrera GO!!! Plus Grundpackung

Carrera GO!!! Plus Grundpackung

Pit Stop Game

Sehr viel Spannung und Abwechslung wird das neue Carrera Go!!! Plus Pit Stop Game mit sich bringen. Eine eigene Pitstop-Schiene mit Sensoren überprüft, ob du auch wirklich innerhalb deines Boxenplatz stehen geblieben bist. Ist das nicht der Fall, musst du noch eine Runde drehen.

Du kannst erst wieder weiter fahren, wenn du in der Boxengasse fertig bist. Mögliche Aufgaben sind Tanken, Reifenwechsel oder ein Motorschaden.

Go!!! Plus App Anbindung

Mittels Bluetooth kannst du die neue Carrera Go!!! Plus App mit deiner Autorennbahn verbinden.
Diese einzigartige Verbindung erlaubt ganz neue Spiele und Kombinationen zwischen App und Drücker.

Ist das Visier des Fahrers schmutzig, musst du es auf dem Tablett reinigen und dann wieder den Handregler in die Hand nehmen, um weiter am Rennen teilzunehmen.

Verschiedene Sets und Fahrzeuge

Mit den unterschiedlichen Sets des Markenherstellers geht es abwechslungsreich und spannend weiter. Wie wäre es mit dem Set "Lap Record"? Auf dem geraden Streckenverlauf kannst du Höchstgeschwindigkeiten erreichen, Looping und Fly Over fordern dein ganzes Können. Aufregend ist auch ein Looping-Set mit blinkenden LEDs und Motorsound oder eines der vielen Action-Sets.

Carrera Go!!! Sets

Carrera Go!!! Sets

Abwechslungsreich geht es bei den Fahrzeugen weiter. Du kannst zwischen beliebten DTM- und Formel-1-Modellen wählen, sicher wirst du auch bei deiner Lieblingsmarke fündig: Von Ferrari über Ford, Audi, Mercedes und Porsche ist alles vertreten. Mit Trikes von den Ninja Turtles oder Mario Karts wird es ganz außergewöhnlich, ebenso interessant kann ein Rennen mit Polizeiwagen, Fahrzeugen im Spiderman-Design oder Disney Cars sein.

Analog oder digital?

Alternativ zu einer analog betriebenen Rennbahn kannst du dich für eine digital betriebene entscheiden, beispielsweise Carrera Digital 143. Dabei gibt es einige wesentlichen Unterschiede. Auf einer analogen Bahn können immer nur zwei, auf einer digitalen je nach System bis zu sechs Fahrzeuge gleichzeitig fahren - bei Carrera Digital 143 sind es drei. Digitale Weichen ermöglichen den Spurwechsel auf Knopfdruck, bei analogen ist das nicht möglich.

In den Erweiterungsmöglichkeiten unterscheiden sich die Varianten ebenfalls. So kannst du bei einer analogen Bahn mechanische oder elektronische Rundenzähler einsetzen, mit digitalen Features hast du noch mehr Möglichkeiten wie die Messung des Bremsverhaltens oder der exakten Geschwindigkeitsmessung.

Carrera Go!!! Geschichte

Die Carrera Go!!! Autorennbahn startete sehr gemächlich im Jahre 2001. Damals waren lediglich drei Sets und sechs Autos erhältlich. Drei Formel 1 und drei Porsche GT3 standen zur Auswahl.

Katalog gab es 2001 auch noch keinen. Alle Produkte passten auf einen Flyer. Zubehör und Erweiterungen kamen auch erst später mit dem steigenden Erfolg der Spielzeugrennbahn.

Die Schienen bestanden aus Geraden, 90 Grad Kurven und 45 Grad Kurven. Das war alles. Spurwechsel oder gar Loopings kamen erst viel Später.

Von Anfang an wurde versucht aktuelle Themen aus Kino oder Spielzeug zu lizenzieren. Damit hat Carrera genau die richtige Käuferschaft angesprochen.

Heute ist das Sortiment der Carrera Go!!! riesig. Es kommen jährlich viele neue Grundpackungen und Autos hinzu.

Qualität

Im Maßstab 1:43 gibt es eine Fülle von Herstellern. Im Spielzeugladen ist dir vielleicht schon der ein oder andere aufgefallen.

Die Schienenteile sind von allen relativ günstig hergestellt, auch Carrera zähle ich hier dazu. Wo sich Carrera aber von der Masse abhebt, ist die Qualität der Fahrzeuge. Die Slotcars aus Österreich sind stabiler und zugleich auch viel detailreicher. Dieser Umstand macht die Slotcars auch für Sammler interessant.

Fazit - individueller Rennspaß

Mit Carrera Go bestimmst du selbst, wie deine heimische Rennstrecke aussieht und welche Herausforderungen du einbaust - die Erweiterungsmöglichkeiten sind mit Sets und Einzelteilen nahezu grenzenlos. Dann musst du dich nur noch für deine Lieblingsfahrzeuge entscheiden, schon kann das Vergnügen für kleine und große Kinder losgehen.

Carrera bietet heute unterschiedliche Produktreihen für verschiedene Kundengruppen an. Im unteren Preissegment angesiedelt ist das System Carrera Go!!!, welches Modelle im Maßstab 1:43 bietet und für Slotcar-Einsteiger konzipiert ist. Trotzdem gibt es auch hier eine Reihe von Sammlern.

Die Go Fahrzeuge sind sehr robust und können viele Unfälle aushalten.