MSC - Peugeot 405 T16 Grand Raid (MSC-7403)

MSC – Peugeot 405 T16 Grand Raid (MSC-7403)

Von MSC Copetition ist dieses Monat der Peugeot 405 T16 Grand Raid (MSC-7403) im Maßstab 1:32 erhältlich. Besonderes Merkmal ist der Ersatzreifen auf dem Dach des gelben Rally Wagens.


Der Peugeot war 1990 der Gewinner des Paris Dakar Rennens. Es gab zwei Startnummern, die 203 war das Siegerauto und wurde von Ari Vatanen gefahren. Die Nummer 204 wurde von Björn Waldegard gelenkt.

Damit ihr selbst auswählen könnt, mit welchen der zwei Fahrzeugen ihr unterwegs sein wollt, sind zwei Decals enthalten. Damit könnt ihr selbst zwischen der Startnummer 203 oder 204 wählen. Der Rest des MSC Slotcars ist natürlich vollständig vorbedruckt.

Als Grundlage dient das neue Universal adjustable Dakar Chasis von MSC.

Achtung, das Auto entstand in einer limitierten Auflage von nur 200 Stück. Wer scharf darauf ist, sollte also nicht zu lange warten.
Verfügbar ist der MSC Peugeot ab heute.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.