MSC - Subaru Impreza WRC Safari Rally Kenia 2000 (MSC-6042)

MSC – Subaru Impreza WRC Safari Rally Kenia 2000 (MSC-6042)

Eines der letzten Autos, die unter dem MSC Label vertrieben werden. In Zukunft werden die Fahrzeuge Scaleauto heißen. Der Subaru WRC Rally Kenia 2000 #3 Richard Burns wurde im Maßstab 1:32 produziert.


Es handelt sich dabei um den Nachbau des Gewinners der Safari Rally Kenia 2000, des offiziellen Subaru World Rally Teams. Richard Burns belegte mit dem Auto den zweiten Platz des World Rally Championship im Jahre 2000.

MSC - Subaru Impreza WRC Kenia 2000 (MSC-6042) Display

MSC – Subaru Impreza WRC Kenia 2000 (MSC-6042) Display

MSC - Subaru Impreza WRC Kenia 2000 (MSC-6042) seitlich

MSC – Subaru Impreza WRC Kenia 2000 (MSC-6042) seitlich

MSC - Subaru Impreza WRC Kenia 2000 (MSC-6042) von hinten

MSC – Subaru Impreza WRC Kenia 2000 (MSC-6042) von hinten

Sehr interessant sind die speziellen Anbauteile an dem Rallye Auto. Der Luftanzug auf dem Dach, der schützende obere und untere Frontgrill, Rückspiegel mit Strahler und gelbe Lichter.

Der Subaru Impreza ist der vorletzte Wagen, der unter der Marke MSC produziert wurde.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.