Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) - Le Mans 1998

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d)

Der Porsche 911 GT1 EVO 98 – Le Mans 1998 (CA23d) kommt von Slot.it im Maßstab 1:32. Das Auto sollte dem Mercedes-Benz CLK GTR Paroli bieten, was nur teilweise gelang. Ab nächster Woche erhältlich.


Der Porsche 911 GT1 EVO 98 wurde im Jahre 1998 für die Klasse GT1, der FIA-GT-Meisterschaft gebaut. Das war bereits die vierte Version des Porsche 911 GT1. Länge, breiter und niedriger als seine Vorgänger. Auf das Gewicht konnte noch weiter gesenkt werden, was hauptsächlich durch die Carbon-Bremsscheiben erreicht werden konnte.
Die bessere Leistung und die verbesserten Fahreigenschaften konnten das Rennauto noch mal konkurrenzfähiger machen.
Um in der GT1 Klasse zu starten, musste Porsche auch eine Straßenversion des 911 GT1 ’98 bauen. Es wurden aber lediglich zwei davon fertig gestellt.

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) am Display

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) am Display

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) Heck

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) Heck

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) seiltlich

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) seiltlich

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) von oben

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) von oben

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) die Front

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) die Front

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) der Fahrer

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) der Fahrer

Der EVO 98 war Porsches erstes Fahrzeug mit einem Carbon Monocoque. Der Sechs-Zylinder-Motor mit 3220 cm³ Hubraum und 630 Nm, brachte es auf eine Leistung von 550 PS.

Ähnlicher Artikel:   BRM - Porsche 917k und Ferrari 512M

Obwohl Porsche sich in dieser Zeit nicht oft gegen Mercedes behaupten konnte, schaffte es der Porsche 911 GT1 EVO 98 sogar das 24-Stunden-Rennen von Le Mans 1998 zu gewinnen. Mercedes und Toyota konnten zwar die schnelleren Rundenzeiten ablegen, der Porsche war aber zuverlässiger, was ihn dann doch an die Spitze brachte. Bob Wollek, Jörg Müller und Uwe Alzen saßen am Steuer des Siegerfahrzeugs.

Zum Schluss folgen noch einige Bilder vom Chassis und Body.

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) Body

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) Body

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) Chassis

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) Chassis

Slot.it - Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) der Boden

Slot.it – Porsche 911 GT1 EVO 98 (CA23d) der Boden

Ich bin ein absoluter Porsche Fan, aber der 911 GT1 gefällt mir nicht so gut. Da finde ich die Klassiker viel schöner.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.