Carrera AppConnect - Race App

Carrera AppConnect (30369) und Race App

Artikel wurde aktualisiert am 12.11.2015

Auch die Firma Stadlbauer muss mit den Carrera Produkten am Zahn der Zeit bleiben. So wurde Carrera AppConnect ins Leben gerufen, damit du dein mobiles Endgerät mit der Control Unit verbinden kannst.

AppConnect und die Carrera Race App arbeiten mit Carrera Digital 124 und Carrera Digital 132 zusammen.

Hinweis

Alle Endgeräte müssen das gleiche Betriebssystem nutzen. Also entweder alle iOS oder alle Android. Es ist nicht möglich, dass zb. die Rennleitung auf einem iPad gestartet wird und ein Fahrer Display ein Samsung Smartphone ist. Angeblich können die zwei Systeme so keine Daten austauschen.

Carrera AppConnect (30369)

Carrera AppConnect (30369)

Carrera AppConnect (30369)



AppConnect selbst ist ein Bluetooth Adapter, der an der Control Unit (30352) angeschlossen werden muss. Dieses Teil musst du dir kaufen.
Ist App Connect angeschlossen, kann keine andere Zeitmessung verwendet werden, da der Anschluss an der CU schon belegt ist. Du muss dich also entscheiden.

Carrera Race App – Dein Carrera Race Management Digital!

Carrera AppConnect - Race App

Carrera AppConnect – Race App

Grundsätzlich kann die Race App als Rennleitung oder als Fahrer genutzt werden.
Wie es die digitale Welt verlangt, können alle Rennergebnisse auf Facebook geteilt werden. So einfach konnten die Freunde noch nie am heimischen Renngeschehen teilnehmen. Es werden bis zu 8 Endgeräte (Smartphones, Tablets) unterstützt. Also maximal acht Fahrer.

Die Carrera Race App kannst du im App Store (iOS) oder bei Google Play (Android) kostenlos downloaden.
Race App Unterstützung:

  • ab iOS 7.0: Apple iPhone, Apple iPod und Apple iPad
  • ab Android 4.3: Smartphones und Tablets
Ähnlicher Artikel:   Carrera Digital - Einspur Adapter Unit (30368)

iOS RACE APP

Die iOS Version der Race App ist seit dem 7. November 2014 im App Store erhältlich. Kostenlos natürlich. Die App hat eine Größe von lediglich 24 MB und ist in den Sprachen Deutsch, Englisch und Französisch nutzbar.
» Carrera Race App iOS

Android RACE APP

Die App, für alle Android Geräte ab Version Android 4.3, kam einige Tage später bei Google Play an. Auf älteren Smartphones und Tablets scheint es aber noch Probleme zu geben.
» Carrera Race App Android

Nach dem ersten Start werden zunächst drei Bildschirme mit der Anleitung, zur Verbindung mit dem AppConnect Modul, angezeigt. Es wird darauf hingewiesen, dass der Bluetooth Adapter an der Control Unit angeschlossen sein muss und Bluetooth auch am Smartphone oder Tablett aktiviert sein muss.

iOS Race App - Anleitung Bildschirm 1

iOS Race App – Anleitung Bildschirm 1

Ebenfalls werden die zwei Profilarten kurz erklärt. Also Fahrer oder Rennleitung.

iOS Race App - Anleitung Bildschirm 2

iOS Race App – Anleitung Bildschirm 2

Hat die Rennleitung das Rennen oder Training gestartet, wechseln alle verbundenen Fahrerprofile von alleine in den Startmodus mit der Ampel. Dann kann das Rennen beginnen.

iOS Race App - Anleitung Bildschirm 3

iOS Race App – Anleitung Bildschirm 3

Dann musst du dir erst mal ein Profil anlegen. Du kannst einen Namen und ein Profilbild auswählen.

iOS Race App - Profil anlegen

iOS Race App – Profil anlegen

Weiter bin ich leider noch nicht gekommen, da ab hier der Adapter notwendig ist.

Ähnlicher Artikel:   Carrera Digital - Startlight (30354) - Startampel

Rennleitung

In dem Modus verbindest du dich direkt mit der CU. Im Race Profil kannst du die schon bekannten Einstellungen vornehmen. Jetzt aber nicht mehr umständlich auf der Control Unit, sondern schön einfach über die Race App. Tankinhalt, Bremsverhalten und Geschwindigkeit, so wie du es schon von früher kennst. Die Leitung kann alle relevanten Informationen zum Rennen ablesen. Auch über die einzelnen Fahrer.
Den Rennmodus legt natürlich auch die Rennleitung fest.

Fahrer

Jeder Fahrer sieht auf seinem Display alle für ihn wichtigen Daten zum Rennverlauf. Zusätzlich bekommst du noch die Ansage deiner aktuellen Position über dein Handy oder Tablett. Sehr praktisch, so muss nicht mehr so oft auf das Display geschaut werden.

Smartphone mit AppConnect verbinden

Carrera - AppConnect verbinden

Carrera – AppConnect verbinden

Nachdem die App auf deinem Gerät installiert wurde, muss zunächst der Bluetooth Adapter an die CU angeschlossen werden. Schon kann die Verbindung erfolgen.

Video von der Spielwarenmesse Nürnberg 2014

Carrera Race App Video

Alle Funktionen der Raceapp im Überblick.

Informationen und Broschüren

Weitere Bilder von Carrera AppConnect

Carrera AppConnect Verpackung und dongle

Carrera AppConnect Verpackung und Dongle

Carrera AppConnect 30369 Verpackung

Carrera AppConnect 30369 Verpackung

Carrera AppConnect an der Control Unit mit Wireless+

Carrera AppConnect an der Control Unit mit Wireless+

Carrera AppConnect 30369 Anleitung

Carrera AppConnect 30369 Anleitung

Carrera AppConnect 30369 Rückseite

Carrera AppConnect 30369 Rückseite

Carrera AppConnect

Carrera AppConnect

Carrera AppConnect an der Control Unit

Carrera AppConnect an der Control Unit

Updates

30.10.2015: Carrera Race App 2.0

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
4 Kommentare
  1. Jörg Friedländer
    Jörg Friedländer says:

    Hallo,
    ich habe die AppConnect gekauft und angeschlossen zudem die Race App auf dem iPad installiert und gestartet.
    Als erstes wurde meine Control Unit aktualisiert…
    Seither funktioniert der Stand-By Modus nicht mehr, nach ca 20min, schaltet die CU ab und läßt sich nur noch mit ab- und wieder anschalten erwecken.
    Zudem kann ich das Rundenzählen auf den Pit-Lanes nicht mehr unterbinden und bei der iPad App kann man nicht mehr die Bildschirme wechseln, wir in der iPhone App.
    Hat da jemand die selben Erfahrungen gemacht.

    Antworten

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.