Carrera Profi RC - Red Fibre (183002)

Carrera Profi RC – Red Fibre (183002)

Artikel wurde aktualisiert am 02.10.2015

2015 ist für Freunde der Carrera RC Serien das Jahr, in dem insbesondere die Profi Line einiges an Neuigkeiten auf den Markt bringt oder bereits gebracht hat. Ob für Jung oder Alt, hier ist der Spaß garantiert. Die funkgesteuerten Modellautos bestechen mit einzigartigen Designs, schnittigen Linien und technischen Highlights. Die Neuheiten zeigen ihre besonderen Stärken sowohl auf dem Asphalt als auch in hügeligem Gelände. Sie sind sofort fahrbereit und mit Li-Ionen Hochleistungs-Akkus ausgestattet, die nicht nur einen langen Fahrspaß garantieren, sondern auch extrem kurze Ladezeiten versprechen.

Wie von dem weltweit bekannten Hersteller für funkgesteuerte Fahrzeuge gewohnt, zeichnen sich auch die neuen, schnellen RC Profi Funk-Fahrzeuge durch robuste Karossen aus, während Verbesserungen für mehr Kraft, mehr Geschwindigkeit von bis zu 50 Kilometer pro Stunde, stabilere Straßenlage sowie Fahrverhalten aufweisen. Ein schnelleres Reaktionsverhalten und Spitzengeschwindigkeiten bei erstklassigem Handling waren das Ziel der neuen Profi Full-Function Fahrzeuge, die sich jedem Wettrennen stellen, bei dem bis zu 16 Fahrzeugen teilnehmen können, ohne auf die Frequenzen der Fernbedienungen achten zu müssen.

Mit den neusten RC-Profi-Modellen bietet der weltweit renommierte Hersteller unter den ferngesteuerten Fahrzeugen nun eine Königsklasse, in die unter anderem der Red Fibre Buggy eintritt und mit seinem Design ebenso begeistert wie mit seiner Leistung und Performance. Für echte Fans von schnellen Funk-Fahrzeugen ist das Red Fibre aus der RC Fahrzeug Carrera Profi-Linie genau die richtige Wahl, um auf Straßen und im Gelände bei Wind und Wetter Eindruck zu schinden, Mitstreiter hinter sich zu lassen und einfach nur Spaß am Fahren zu haben.

Carrera Profi RC Red Fibre für Profis entwickelt

Carrera Profi RC - Red Fibre (183002) am Sand

Carrera Profi RC – Red Fibre (183002) am Sand


Schon auf den ersten Blick ist die Schnittigkeit des RC Modells Profi – Red Fibre erkennbar. Die breite Gesamtoptik lässt ihn optisch kraftvoll wirken. Der Frontspoiler und eine Heckflosse verleihen ihm einen sportlichen Charakter. Die stylishe Lackierung in Schwarz-Rot setzt bei dem RC Fahrzeug als ferngesteuertes Auto einen eleganten und dennoch provokativen Akzent. Hier stimmt jedes Detail der Lackierung. Diese steht der deines realen Fahrzeugs in der Qualität in Nichts nach. Ein Rahmenschutz an der Front sowie am Heck schützen das ferngesteuerte RC Auto bei Auffahr-Chrashs.
Der Carrera Profi – Red Fibre ist in einem Maßstab von 1:18 gefertigt und weist eine Länge von rund 28 Zentimetern auf, die er perfekt und vor allem professionell und herausfordernd auf dem Asphalt und der Offroad-Piste präsentiert.

Die Daten im Überblick

  • Höchstgeschwindigkeit: 50 km/h
  • Fahrzeit: 15 Minuten
  • Ladezeit: 70 Minuten
  • Maßstab: 1:18
  • Länge: 28 cm

Er besteht aus verschraubten Bauteile, die jederzeit leicht ausgewechselt werden können. Das Gehäuse ist wie von anderen RC-Modellen abnehmbar und besitzt Schnellverschlüsse zum unkomplizierten Öffnen und sicherem Verschließen mit festem Halt. Spritzwasser macht der Oberfläche nichts aus und durch eine gewisse Dichtigkeit kann Spritzwasser auch nicht der Elektronik schaden.
Die Karosse und das Gehäuse besteht aus einem speziellen Kunststoff, der mit einer erstklassige Verarbeitung überzeugt und durch Robustheit sowie Stabilität besticht sowie aus Metall, das nicht nur tragende Teile stützt, sondern auch für die Formbeständigkeit nach dem Bashen und nach Überschlägen sorgt.

Aus dieser Materialkombination ist ein ultra leichtes ferngesteuertes Auto entwickelt worden, bei dem zudem die Details in ihrem Gewicht so leicht wie möglich gehalten worden sind, wie zum Beispiel der Vierradantrieb. Ein kräftiger Drehmoment lässt den RC Profi – Red Fibre ferngesteuerte Buggy jede Herausforderung steilste Hänge mit Bravur überwinden. Bei optimalen Untergrundbedingungen schafft es der Red Fibre als ferngesteuertes Auto mit 4WD-Antrieb bis auf 50 Kilometer pro Stunde, wobei trotz der leichten Bauweise weder das Fahrverhalten noch die Stabilität negativ beeinflusst werden.

Ähnlicher Artikel:   Carrera RC - Racing Machine + Lap Counter (90323)

Die Vollfederung des Red Fibre der neusten RC Profi-Generation bietet nicht nur eine verbesserte Bodenhaftung sowie Straßenlage durch Spurstabilität, sondern lässt sich auch auf holprigen Untergründen optimal koordinieren sowie lenken und erlaubt dir, auch in schwierigen Situationen die Kontrolle zu behalten.
Die integrierten Luftreifen sorgen zusätzlich für ein verbessertes Federungsvermögen. Das tiefe Offroad-Profil unterstützt die Bodenhaftung durch einen Grip, der die Haftreibung zwischen Luftreifen und Untergrundoberfläche sowohl im Gelände als auch auf dem Asphalt und auf anderen Bodenbelägen optimiert. Aber insbesondere im Matsch und auf Schnee zeigt das Profil vorteilhaft und überzeugt hier mit einer hervorragenden Griffigkeit auch bei Höchstgeschwindigkeiten und Kurvenfahrten.

Red Fibre - Die Daten

Red Fibre – Die Daten

Die Doppelradaufhängung fördert zusätzlich die Fahrstabilität. Durch die Radaufhängung wird eine präzise Radführung gewährleistet, die schnell auf Steueränderungen reagiert.
Ausgestattet ist das ferngesteuerte Auto der RC Profi Linie mit Öldruckstoßdämpfern. Dadurch zeigt sich der Red Fibre mit einem guten Ansprechverhalten und gleicht Untergrundunebenheiten wie Wellen und Schlaglöcher optimal aus. Insbesondere bei Wettrennen lässt dich da Zeit einsparen und deine Geschwindigkeit nahezu beibehalten.

Das Differenzialgetriebe des RC Profi – Red Fibre sorgt für eine leichte Steuerung bei Kurvenfahrten und Reibungsunterschieden des Untergrundes. Auch die 2,4 GHz digital proportionale Technologie , die störungsfrei funktioniert, wirkt auf die Lenkung, die sich auch bei Höchstgeschwindigkeiten perfekt steuern lässt und dank der Frequenzunabhängigkeit keine Probleme mit anderen funkgesteuerten Fahrzeugen bereitet. Weder Frequenzen müssen umgestellt müssen, noch ist ein aufeinander Abstimmen der Frequenzen bei dem Betrieb mehrerer Fahrzeuge notwendig. Auf diese Weise können 16 Fahrzeuge mit Funksteuerung gleichzeitig an Rennen teilnehmen, ohne das der Empfang gestört oder die Steuerung beeinträchtigt wird.

Der Carrera Profi Controller

Controller Carrera Profi

Controller Carrera Profi

Der Controller ist in ergonomischer Form gefertigt. Er reagiert auf den leichtesten Druck und sorgt von der ersten Berührung des Gashebels für eine unglaubliche Beschleunigung. Mit dem Controller kannst du in einem Radius von 360 Grad und in einer Distanz von rund 30 Metern dein ferngesteuertes Auto navigieren.

Mit dem Full Function Feature erhält dein RC Auto gleichzeitige Fahr- und Lenkfunktionen in alle Richtungen. Das bedeutet, dass du gleichzeitig die Lenkung und die Geschwindigkeit bedienen kannst. Die digitalen/proportionale Lenk- und Fahrfunktionen zeichnen sich durch absolute Präzision aus und sorgen für einen erlebnisreichen Fahrspaß, der keine Wünsche offen lässt. Mit dem ferngesteuerten Red Fibre erfährst du die unglaublichsten Schleudereffekte mit 180 Grad Drehungen sowie anschließender Weiterfahrt und kannst zahlreiche Stunts ausführen.

Mehr Fahrspaß geht nicht, als mit diesem RC Profi-Line Fahrzeug.
Betrieben wird der Controller über 2 Batterien, die zum Lieferumfang gehören.

Akku und Ladegerät

Akku Ladeteil

Akku Ladeteil

Ebenfalls zur Ausstattung gehört der 2s-LiPo Akku mit einer Kapazität von 1.100 Milliamperestunden. Im vollgeladenen Zustand erlaubt er dir ein funkgesteuertes Fahrvergnügen für rund 15 Minuten. Der mitgelieferte 7,4 V-1100 mAh LiPo-Akku wird in der Bodenplatten positioniert und durch einen verschraubten Deckel geschützt. Mit dem im Lieferumfang ebenfalls enthaltenden 8,4 V-1000 mA Ladegerät dauert die Vollladung nur circa 70 Minuten.

Mit der Power Battery und dem Hochleistungs-Akku werden längere Fahrzeiten gewährleistet. Der mitgelieferte Turbo-Charger sorgt für enorm kurze Ladezeiten und erlaubt dir, in kürzester Zeit deinen RC Buggy Red Fibre oder ein anderes Modell der Neuheiten 2015 wieder startklar zu haben.

Geeignet ist der RC Carrera Profi – Red Fibre als ferngesteuertes Auto für Kinder ab 14 Jahren. Durch seine Hochgeschwindigkeit, die reaktionsschnelle Steuerung und präzise Performance sollte ein wenig Fahrpraxis vorhanden sein, um den Nervenkitzel spüren zu können und alle Funktionen sowie Eigenschaften dieses RC Auto-Modelles aus der Profi Linie auch in vollen Zügen umsetzen zu können.
Als RC-Auto für Profis zeigt sich der funkgesteuerte Red Fibre als ein Racer-Fahrzeug, das nicht nur optisch einen beeindruckenden Hingucker darstellt, sondern auf Eis, Schnee, Kies und Sand sowie auf der Wiese, im Matsch, auf Beton- und Straßenasphalt seine gesamte Power einsetzt und als ein Profi jede Schwierigkeit meistert.

Ähnlicher Artikel:   DICKIE TOYS - RC VW T1 Wheely Bus

Geliefert wird der Carrera Red Fibre im fahrbereiten Zustand. Lediglich der Akku sollte vor der ersten Inbetriebnahme eine Vollladung erhalten. Sind die mitgelieferten Batterien in den Controller eingesetzt, kann die Fahrt auch schon gleich beginnen und die ersten Konkurrenten besiegt werden.

Wie bei allen RC Auto-Modellen ist der Carrera Red Fibre auseinanderbaubar, sodass jederzeit bei Bedarf Ersatzteile Verwendung finden oder Originalteile durch Tuning-Teile ausgetauscht werden können, um dem Carrera Profi-Liner einen ganz individuellen Touch zu verleihen und die Höchstleistung nochmals zu steigern.
Verkaufsstart des Red Fibre von Carrera ist der 27. Juni 2015.

Vorteile der neuen RC Profi-Linie, die überzeugen

Die neuen Modelle werden alle als „Ready-to-Run“ Fahrzeuge mit Funksteuerung ausgeliefert. Das bedeutet sie sind alle komplett montiert und selbst die Lackierung ist vollständig. Wenn der Akku vollgeladen ist, kannst du direkt durchstarten.
Zudem besitzen die aktuellsten Modelle alle die Eigenschaft des Top-Speeds, wobei sie es auf Spitzenleistungen von bis zu 50 Kilometer pro Stunde bringen, während bei den regulären und älteren Modellen bei 20 Kilometern pro Stunde meist das Limit erreicht ist.
Die Ausstattung mit Öldruckstoßdämpfern ist ebenfalls ein neues Detail, das bei der erhöhten Geschwindigkeitsleistung ein besseres Fahrverhalten fördert.
Dank der 2.4 GHz Technologie sind keine Abstimmungen der Frequenzbereiche mehr notwendig, wenn mehrere funkgesteuerte Fahrzeuge gleichzeitig im nahen Umfeld fahren.

Carrera Profi RC - Red Fibre Features

Carrera Profi RC – Red Fibre Features


Die Karosserie aus Spezialkunststoff zeigt sich bei den neuen Modellen der Profi-Linie nochmals robuster, was vor allem vorteilhaft beim Bashen sowie Crashen ist. Dieser Fakt erhöht die Lebensdauer der Karosse und schützt zusätzlich Motor und Elektrik vor Schäden.
Der Spritzwasserschutz ermöglicht dir, nun auch die neuste RC-Profi-Generation auf nassen Untergründen zu fahren, ohne Angst haben zu müssen, dass die Elektrik beschädigt werden könnte.

Mit der neuen RC Profi-Linie ist eine neue Generation an funkgesteuerten Fahrzeugen entstanden, die höchsten Ansprüche an Geschwindigkeit, Performance und Handling sowie Design und Verarbeitung gerecht wird und einen kompromisslosen Spaß bieten, wie kaum ein anderes funkgesteuertes Fahrzeug.

Fazit

Im Vergleich zu den bis jetzt erhältlichen Carrera RC Autos, besticht der Red Fibre vor allem durch den stärkeren Motor. 50 km/h ist schon mal eine Ansage. Lediglich die 15 Minuten Fahrzeit finde ich schon sehr kurz. Da ist ein zweiter Akku Pflicht. Vielleicht kommt ja noch ein stärkerer Akku nach. Die 1100 mAH sind einfach zu wenig.

Carrera Profi RC – Red Fibre (183002) wurde von am 29.06.2015 getestet.
Bewertung: 4 von 5 Sternen

Noch ein lässiges Videos dazu:

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.