Carrera RC Buggies

Neue Buggies von Carrera RC

Artikel wurde aktualisiert am 14.03.2015

Bei Carrera RC hat sich wieder einiges getan. Es sind einige neue Buggies ins Sortiment aufgenommen worden. Es handelt sich dabei großteils um Einsteigermodelle ab 50 Euro.

Turbo Fire und Sun Charger

Die zwei RC Cars sind baugleich, unterscheiden sich aber in der Lackierung. Flach und mit breiten Reifen kommen der Turbo Fire und der Sun Charger daher.
Das robuste Gehäuse ist auch Spezial Kunststoff. Vorder- und Hinterachse sind gut gefedert. Auch Differentialgetriebe gibt es schon beim Einsteigermodell.

Das RC Car kann mit einer 27 Mhz oder 40 Mhz Frequenz gesteuert werden. Damit kannst du mit maximal zwei Fahrzeugen im Doppel gegeneinander fahren.

Fahrzeug Daten:

  • Geschwindigkeit: 12 km/h
  • Fahrdauer: 20 Minuten
  • Ladezeit: 90 Minuten
  • Länge: 34,5 cm
  • Maßstab: 1:16

Der Carrera RC – Turbo Fire hat natürlich die Farben Rot und Schwarz am Body. Feurig und bissig schaut er dir in die Augen.

Der Name Sun Cahrger sagt ja schon alles. Die Farbe Geld dominiert das RC Fahrzeug. Alternativfarbe ist auch hier Schwarz.

Im Lieferumfang befindet sich das RC Car, ein Li-Ionen Akku 3,7 V 600 mAH mit Ladegerät, ein Controller und zwei passende Batterien dazu.
Für jüngere Kids sicher ein Fun. Für die älteren unter und wohl zu langweilig.

Ähnlicher Artikel:   Carrera Profi RC - Red Fibre (183002)

Blue Jumper und Red Challenger

Carrera RC - Red Challenger

Carrera RC – Red Challenger


Ebenfalls zwei RC Autos der gleichen Bauform. Diesmal aber für die etwas älteren Jungs. Mit 20 km/h kommt schon wirklich Laune auf. Die stärkeren Akkus versprechen auch eine längere Fahrdauer.

Die Fakten:

  • Geschwindigkeit: 20 km/h
  • Fahrdauer: 40 Minuten
  • Ladezeit: 80 Minuten
  • Länge: 35 cm
  • Maßstab: 1:16

Carrera RC – Fire Wheeler (160110)

Carrera RC - Fire Wheeler

Carrera RC – Fire Wheeler


Der Fire Wheeler ist mal eine Geile RC Karre. Seine Karosserie ist für einen Buggy etwas ungewöhnlich, ist aber sehr stylisch. Mit den 12 km/h ist er auch was für die ganz kleine Raser.

  • Geschwindigkeit: 12 km/h
  • Fahrdauer: 20 Minuten
  • Ladezeit: 90 Minuten
  • Länge: 35 cm
  • Maßstab: 1:16

Alle Buggies sind sehr gut für Straßen, Schotter oder Erde geeignet. Am Rasen hüpfen die Dinger aber nur herum. Dazu haben die Fahrzeuge zu wenig Bodenfreiheit. Wenn du bei dir im Garten fahren möchtest, musst du dir einen Off-Roader holen.

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.