Bundlestar Akku Set für Nikon D3200

Mein zweiter Akku: Bundlestar Akku Ladegerät 4 in 1

Artikel wurde aktualisiert am 08.09.2015

Die Spiegelreflexkamera braucht schon einiges an Strom. Besonders am Anfang geht viel Zeit und Akku drauf, beim Austesten der Funktionen. Die Folge ist ein ständig leerer Akku und daraus resultierende Wartezeiten.
Es musste als ein zweiter Akku für meine Nikon D3200 her. Die originalen sind echt unverschämt teuer, deshalb hab ich mich für einen Nachbau von Bundlestar entschieden. Gleich mit Ladegerät.

Bei Amazon kaufen

Das Ladegerät ist der Hammer. Es ist viel handlicher und kleiner als das von Nikon. Außerdem kann es über vier verschiedene Quellen geladen werden. Steckdose, Zigarettenanzünder im Auto, USB und Micro-USB. Micro USB ist ja bald verbindlich für alle Handy-Ladegeräte. Auch mein aktuelles Handy nutzt den Stecker zum Aufladen. Also brauch ich gar kein zusätzliches Kabel und nutze immer gleich das meines Handys.

Verpackung

Alles kam schön handlich in einer Schachtel verpackt bei mir an. Akku und Ladegerät waren dann nochmal in eigenen Kartons verpackt. Das sehe ich als unnötig an, aber geht wohl nicht anders, da die Produkte wohl auch einzeln verkauft werden.

Bundlestar Akku Schachtel

Bundlestar Akku Schachtel


Bundlestar Akku Schachtel offen

Bundlestar Akku Schachtel geöffnet

Zubehör

Wie ihr auf dem folgenden Bild seht, ist bei dem Set einiges dabei. Ladekabel für Steckdose und für das Auto. Damit bleibt der Akku auch auf Reisen und Ausflügen immer voll geladen. Finde ich super den Bundlestar Akku.

Bundlestar Akku Set für Nikon D3200

Bundlestar Akku Set für Nikon D3200

Update:
Ich nutze den Akku von Bundlestar jetzt schon einige Tage und kann mich echt nicht beschweren. Der hält mindestens so lange wie der originale. Super praktisch ist das Ladegerät. Ich werde jetzt noch versuchen, den Nikon Akku mit dem Ladegerät zu laden. Dann kann ich davon von Nikon verstauen.

Mein zweiter Akku: Bundlestar Akku Ladegerät 4 in 1 wurde von am 23.03.2014 getestet.
Bewertung: 5 von 5 Sternen

Von Jochen

Jochen hat eine 21 Meter lange Carrera Digital 124 Autobahn im Keller stehen. Hier will er seine Modelle, Bastelarbeiten und Erfolge mit dem Slotcar teilen.
0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.